durchwachsen

(weiter geleitet durch durchwachsner)

durch·wạch·sen

Adj. durch·wạch·sen
1koch.: so, dass Speck Streifen von Fleisch bzw. Fleisch Streifen von Fett enthält durchwachsener Speck
2. (umg. scherzh.) so, dass es gerade leidlich, nicht ungetrübt ist Das Wetter/die Stimmung war durchwachsen.

durch•wạch•sen

[-ks-] Adj; nicht adv
1. <Fleisch, Speck> mit Streifen von Fett bzw. mit Streifen von Fleisch
2. nur präd, gespr hum; < nur das Wetter> abwechselnd gut (sonnig) und schlecht (regnerisch)

durchwachsen

(dʊrçˈvaksən)
adjektiv
1. Fleisch, Speck mit Streifen von Fett / Fleisch dazwischen Durchwachsenes Suppenfleisch ergibt eine kräftige Brühe.
2. humorvoll Wetter mal gut, mal schlecht Das Wetter im Urlaub war ziemlich durchwachsen.

durchwachsen


Partizip Perfekt: durchgewachsen
Gerundium: durchwachsend

Indikativ Präsens
ich wachse durch
du wächst durch
er/sie/es wächst durch
wir wachsen durch
ihr wachst durch
sie/Sie wachsen durch
Präteritum
ich wuchs durch
du wuchsest durch
er/sie/es wuchs durch
wir wuchsen durch
ihr wuchst durch
sie/Sie wuchsen durch
Futur
ich werde durchwachsen
du wirst durchwachsen
er/sie/es wird durchwachsen
wir werden durchwachsen
ihr werdet durchwachsen
sie/Sie werden durchwachsen
Würde-Form
ich würde durchwachsen
du würdest durchwachsen
er/sie/es würde durchwachsen
wir würden durchwachsen
ihr würdet durchwachsen
sie/Sie würden durchwachsen
Konjunktiv I
ich wachse durch
du wachsest durch
er/sie/es wachse durch
wir wachsen durch
ihr wachset durch
sie/Sie wachsen durch
Konjunktiv II
ich wüchse durch
du wüchsest durch
er/sie/es wüchse durch
wir wüchsen durch
ihr wüchset durch
sie/Sie wüchsen durch
Imperativ
wachs durch (du)
wachse durch (du)
wachst durch (ihr)
wachsen Sie durch
Futur Perfekt
ich werde durchgewachsen sein
du wirst durchgewachsen sein
er/sie/es wird durchgewachsen sein
wir werden durchgewachsen sein
ihr werdet durchgewachsen sein
sie/Sie werden durchgewachsen sein
Präsensperfekt
ich bin durchgewachsen
du bist durchgewachsen
er/sie/es ist durchgewachsen
wir sind durchgewachsen
ihr seid durchgewachsen
sie/Sie sind durchgewachsen
Plusquamperfekt
ich war durchgewachsen
du warst durchgewachsen
er/sie/es war durchgewachsen
wir waren durchgewachsen
ihr wart durchgewachsen
sie/Sie waren durchgewachsen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei durchgewachsen
du seiest durchgewachsen
er/sie/es sei durchgewachsen
wir seien durchgewachsen
ihr seiet durchgewachsen
sie/Sie seien durchgewachsen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre durchgewachsen
du wärest durchgewachsen
er/sie/es wäre durchgewachsen
wir wären durchgewachsen
ihr wäret durchgewachsen
sie/Sie wären durchgewachsen
Übersetzungen

dụrch+wach|sen

1
vi sep irreg aux seinto grow through (durch etw sth)

durch|wạch|sen

2
adj
(lit) Speckstreaky; Fleisch, Schinkenwith fat running through (it)
pred (hum inf: = mittelmäßig) → so-so (inf), → fair to middling (Brit); ihm geht es durchwachsenhe’s having his ups and downs