durchhalten

(weiter geleitet durch durchgehalten)
Verwandte Suchanfragen zu durchgehalten: hat durchgehalten

dụrch·hal·ten

 <hältst durch, hielt durch, hat durchgehalten> (mit OBJ/ohne OBJ) jmd. hält (etwas/bei etwas Dat.) durch Erschöpfung oder Müdigkeit überwinden und bis zum Erreichen eines bestimmten Ziels aushalten Trotz ihrer Erschöpfung hat sie den Wettkampf bis zum Schluss durchgehalten., Wenn ich jetzt keinen Kaffee bekomme, halte ich nicht mehr lange durch.

dụrch•hal•ten

(hat) [Vt]
1. etwas durchhalten in einer sehr unangenehmen od. schwierigen Situation seine (körperliche od. seelische) Kraft nicht verlieren ≈ aushalten (1), durchstehen: Obwohl er krank war, hielt er die Strapazen der Reise gut durch; Die seelische Belastung halte ich nicht mehr länger durch; [Vt/i]
2. (etwas) durchhalten etwas gegen Widerstand anderer sehr lange od. bis zum Ende aushalten ↔ aufgeben <bis zum Schluss durchhalten>: Die Mitglieder der Gewerkschaft haben (den Streik) zehn Wochen lang durchgehalten

durchhalten

(ˈdʊrçhaltən)
verb trennbar, unreg.
1. Belastung, Diät, Tempo bis zum Ende aushalten, beibehalten nicht das ganze Rennen durchhalten Ich weiß nicht, ob meine Nerven das durchhalten. Diese Geschwindigkeit werde ich nicht lange durchhalten können.
2. nicht aufgeben Halten Sie durch, Hilfe ist bereits unterwegs!

durchhalten


Partizip Perfekt: durchgehalten
Gerundium: durchhaltend

Indikativ Präsens
ich halte durch
du hältst durch
er/sie/es hält durch
wir halten durch
ihr haltet durch
sie/Sie halten durch
Präteritum
ich hielt durch
du hieltest durch
du hieltst durch
er/sie/es hielt durch
wir hielten durch
ihr hieltet durch
sie/Sie hielten durch
Futur
ich werde durchhalten
du wirst durchhalten
er/sie/es wird durchhalten
wir werden durchhalten
ihr werdet durchhalten
sie/Sie werden durchhalten
Würde-Form
ich würde durchhalten
du würdest durchhalten
er/sie/es würde durchhalten
wir würden durchhalten
ihr würdet durchhalten
sie/Sie würden durchhalten
Konjunktiv I
ich halte durch
du haltest durch
er/sie/es halte durch
wir halten durch
ihr haltet durch
sie/Sie halten durch
Konjunktiv II
ich hielte durch
du hieltest durch
er/sie/es hielte durch
wir hielten durch
ihr hieltet durch
sie/Sie hielten durch
Imperativ
halt durch (du)
halte durch (du)
haltet durch (ihr)
halten Sie durch
Futur Perfekt
ich werde durchgehalten haben
du wirst durchgehalten haben
er/sie/es wird durchgehalten haben
wir werden durchgehalten haben
ihr werdet durchgehalten haben
sie/Sie werden durchgehalten haben
Präsensperfekt
ich habe durchgehalten
du hast durchgehalten
er/sie/es hat durchgehalten
wir haben durchgehalten
ihr habt durchgehalten
sie/Sie haben durchgehalten
Plusquamperfekt
ich hatte durchgehalten
du hattest durchgehalten
er/sie/es hatte durchgehalten
wir hatten durchgehalten
ihr hattet durchgehalten
sie/Sie hatten durchgehalten
Konjunktiv I Perfekt
ich habe durchgehalten
du habest durchgehalten
er/sie/es habe durchgehalten
wir haben durchgehalten
ihr habet durchgehalten
sie/Sie haben durchgehalten
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte durchgehalten
du hättest durchgehalten
er/sie/es hätte durchgehalten
wir hätten durchgehalten
ihr hättet durchgehalten
sie/Sie hätten durchgehalten
Übersetzungen

durchhalten

kitart

durchhalten

vytrvat

durchhalten

holde ud

durchhalten

εμμένω

durchhalten

perseverar, mantener

durchhalten

jatkaa sinnikkäästi

durchhalten

persévérer

durchhalten

ustrajati

durchhalten

辛抱する

durchhalten

버티어 해내다

durchhalten

volhouden

durchhalten

holde ut

durchhalten

nie ustać

durchhalten

perseverar

durchhalten

hålla ut

durchhalten

ยืนหยัดถึงที่สุด

durchhalten

azmetmek

durchhalten

kiên trì

durchhalten

坚持

dụrch+hal|ten

sep irreg
vt (= durchstehen) Zeit, Ehe, Kampf etcto survive; Streikto hold out till the end of, to see through; Belastungto (with)stand; (Sport) Strecketo stay; Tempo (= beibehalten)to keep up; (= aushalten)to stand; das Rennen durchhaltento stay the course
vito hold out, to stick it out (inf); (= beharren)to persevere, to stick it out (inf); (bei Rennen) → to stay the course; bis zum Äußersten durchhaltento hold out or stick it out (inf)to the last; eisern durchhaltento hold out grimly