durchdrehen

(weiter geleitet durch durchdrehten)

dụrch·dre·hen

 <drehst durch, drehte durch, hat durchgedreht, ist durchgedreht>
I(mit OBJ) jmd. dreht etwas durch ((haben)) mit einem Fleischwolf zerkleinern Ich habe das Fleisch (mit dem Fleischwolf) durchgedreht.
II(ohne OBJ)
1jmd./etwas dreht durch (umg. (sein)) die Ruhe oder den Verstand verlieren Dreh' doch nicht gleich durch, du schaffst das schon!, Ich glaube, jetzt ist sie vollkommen durchgedreht!
2jmd./etwas dreht durch kfz: (haben) auf dem Untergrund keinen Halt finden und daher keinen Vortrieb erzeugen Die Räder haben im Schnee durchgedreht.

dụrch•dre•hen

; drehte durch, hat/ist durchgedreht; [Vi] (ist)
1. <Räder, Reifen> drehen durch Räder od. Reifen kommen wegen fehlenden Widerstands nicht vorwärts, sondern drehen sich auf der Stelle: Auf Glatteis drehen die Räder durch
2. gespr; sehr nervös werden, die Nerven verlieren ≈ verrückt werden, ausflippen: Bei dem Stress dreh ich noch völlig durch!; [Vt] (hat)
3. etwas (durch etwas) durchdrehen etwas durch eine Maschine drehen und dabei klein machen <Fleisch, Kartoffeln usw durchdrehen>

durchdrehen

(ˈdʊrçdreːən)
verb intransitiv trennbar; Perfekt auch mit sein umgangssprachlich
die Nerven verlieren Als er davon erfuhr, drehte er völlig durch. vor Angst fast durchdrehen

durchdrehen


Partizip Perfekt: durchgedreht
Gerundium: durchdrehend

Indikativ Präsens
ich drehe durch
du drehst durch
er/sie/es dreht durch
wir drehen durch
ihr dreht durch
sie/Sie drehen durch
Präteritum
ich drehte durch
du drehtest durch
er/sie/es drehte durch
wir drehten durch
ihr drehtet durch
sie/Sie drehten durch
Futur
ich werde durchdrehen
du wirst durchdrehen
er/sie/es wird durchdrehen
wir werden durchdrehen
ihr werdet durchdrehen
sie/Sie werden durchdrehen
Würde-Form
ich würde durchdrehen
du würdest durchdrehen
er/sie/es würde durchdrehen
wir würden durchdrehen
ihr würdet durchdrehen
sie/Sie würden durchdrehen
Konjunktiv I
ich drehe durch
du drehest durch
er/sie/es drehe durch
wir drehen durch
ihr drehet durch
sie/Sie drehen durch
Konjunktiv II
ich drehte durch
du drehtest durch
er/sie/es drehte durch
wir drehten durch
ihr drehtet durch
sie/Sie drehten durch
Imperativ
dreh durch (du)
drehe durch (du)
dreht durch (ihr)
drehen Sie durch
Futur Perfekt
ich werde durchgedreht haben
du wirst durchgedreht haben
er/sie/es wird durchgedreht haben
wir werden durchgedreht haben
ihr werdet durchgedreht haben
sie/Sie werden durchgedreht haben
Präsensperfekt
ich habe durchgedreht
du hast durchgedreht
er/sie/es hat durchgedreht
wir haben durchgedreht
ihr habt durchgedreht
sie/Sie haben durchgedreht
Plusquamperfekt
ich hatte durchgedreht
du hattest durchgedreht
er/sie/es hatte durchgedreht
wir hatten durchgedreht
ihr hattet durchgedreht
sie/Sie hatten durchgedreht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe durchgedreht
du habest durchgedreht
er/sie/es habe durchgedreht
wir haben durchgedreht
ihr habet durchgedreht
sie/Sie haben durchgedreht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte durchgedreht
du hättest durchgedreht
er/sie/es hätte durchgedreht
wir hätten durchgedreht
ihr hättet durchgedreht
sie/Sie hätten durchgedreht
Übersetzungen

durchdrehen

to spin, spinning

durchdrehen

déconner

dụrch+dre|hen

sep
vt Fleisch etcto mince
vi
(Rad) → to spin
(inf)to do one’s nut (Brit inf), → to flip (inf); (nervlich) → to crack up (inf); ganz durchgedreht sein (inf)to be really uptight (inf) → or (aus dem Gleichgewicht) → confused
Das Durchdrehen der SchraubeThe Turn of the Screw [Henry James]
wegen etw. durchdrehen [ugs.]to get hung up about sth. [coll.]
komplett durchdrehen [ugs.]to go plumb loco [coll.]