durchdrang

dụrch·drin·gen

 <dringst durch, drang durch, ist durchgedrungen> durchdringen VERB (ohne OBJ) jmd./etwas dringt (irgendwohin) durch hindurchgelangen Die Feuchtigkeit ist durch ihre Kleider durchgedrungen., Durch die Rolladen kann kein Sonnenstrahl durchdringen., Die Nachricht ist bis zu uns durchgedrungen. siehe aber durchdrịngen

durch·drịn·gen

 <durchdringst, durchdrang, hat durchdrungen> durchdringen VERB (mit OBJ) etwas durchdringt etwas/jmdn.
1. hindurchkommen Die Feuchtigkeit durchdringt unsere Kleider., Die Strahlung kann die Bleihülle nicht durchdringen.
2. ganz erfüllen Ein Gefühl der Freude durchdrang uns., ganz von einem Gefühl durchdrungen sein siehe aber dụrchdringen
Übersetzungen