ducken

(weiter geleitet durch ducket)

dụ·cken

 <duckst, duckte, hat geduckt>
I(mit OBJ) jmd. duckt jmdn. erniedrigen Er ist von seinem Vorgesetzen immer geduckt worden.
II(mit SICH)
1jmd. duckt sich sich bücken sich ducken, um einem Schlag auszuweichen, sich unter den Tisch ducken, in geduckter Haltung durch eine Tür gehen
2jmd. duckt sich vor jmdm. klein beigeben sich vor dem Chef ducken

dụ•cken

, sich; duckte sich, hat sich geduckt; gespr; [Vr]
1. sich ducken den Kopf senken und den Oberkörper od. die Knie so beugen, dass man einer Gefahr (od. einem Stoß) ausweichen kann: Er muss sich ducken, damit er durch die Tür kommt
2. sich ducken meist aus Angst vor der Macht besonders eines Vorgesetzten alles tun, was von einem verlangt wird

ducken

(ˈdʊkən)
verb reflexiv
1. den Kopf senken, den Oberkörper niedriger machen, in die Hocke gehen Sie musste sich ducken, um die Höhle zu betreten. Wir saßen geduckt hinter der Mauer und lauschten.
2. figurativ sich unterwürfig verhalten, nicht wehren Der Vater tobte und die Kinder duckten sich.

ducken


Partizip Perfekt: geduckt
Gerundium: duckend

Indikativ Präsens
ich ducke
du duckst
er/sie/es duckt
wir ducken
ihr duckt
sie/Sie ducken
Präteritum
ich duckte
du ducktest
er/sie/es duckte
wir duckten
ihr ducktet
sie/Sie duckten
Futur
ich werde ducken
du wirst ducken
er/sie/es wird ducken
wir werden ducken
ihr werdet ducken
sie/Sie werden ducken
Würde-Form
ich würde ducken
du würdest ducken
er/sie/es würde ducken
wir würden ducken
ihr würdet ducken
sie/Sie würden ducken
Konjunktiv I
ich ducke
du duckest
er/sie/es ducke
wir ducken
ihr ducket
sie/Sie ducken
Konjunktiv II
ich duckte
du ducktest
er/sie/es duckte
wir duckten
ihr ducktet
sie/Sie duckten
Imperativ
duck (du)
ducke (du)
duckt (ihr)
ducken Sie
Futur Perfekt
ich werde geduckt haben
du wirst geduckt haben
er/sie/es wird geduckt haben
wir werden geduckt haben
ihr werdet geduckt haben
sie/Sie werden geduckt haben
Präsensperfekt
ich habe geduckt
du hast geduckt
er/sie/es hat geduckt
wir haben geduckt
ihr habt geduckt
sie/Sie haben geduckt
Plusquamperfekt
ich hatte geduckt
du hattest geduckt
er/sie/es hatte geduckt
wir hatten geduckt
ihr hattet geduckt
sie/Sie hatten geduckt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe geduckt
du habest geduckt
er/sie/es habe geduckt
wir haben geduckt
ihr habet geduckt
sie/Sie haben geduckt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte geduckt
du hättest geduckt
er/sie/es hätte geduckt
wir hätten geduckt
ihr hättet geduckt
sie/Sie hätten geduckt
Thesaurus
Übersetzungen

ducken

duck, to crouch, crouch, crouch down

ducken

burnunu kırmak, sindirmek, çömelmek

ducken

přikrčit se

ducken

krybe sammen

ducken

kyyristyä

ducken

čučnuti

ducken

うずくまる

ducken

웅크리다

ducken

hurken

ducken

huka (sig) ner

ducken

หมอบลง

ducken

cúi xuống

ducken

蹲下

ducken

Патица

ducken

dụ|cken

vrto duck; (fig pej)to cringe, to cower; (fig: Bäume, Häuser) → to nestle; ich duckte mich vor dem HiebI ducked the blow; sich in eine Ecke/hinter eine Deckung duckento duck or dodge into a corner/behind cover ? auch geduckt
vt Kopf, Menschento duck; (fig)to humiliate
vi (fig pej)to cower
grinsen, ducken und wegrennengrinning, ducking, and running <GD&R>
den Kopf ducken (vor)to duck one's head (to)
sich ducken (vor)to crouch (to)