vordringen

(weiter geleitet durch dringst vor)

vor·drin·gen

 <dringst vor, drang vor, ist vorgedrungen> (ohne OBJ) jmd./etwas dringt in etwas Akk. vor
1. (unter Mühen) irgendwohin gelangen, eindringen Lange Zeit hatte man es nicht für möglich gehalten, einmal in den Weltraum/die Antarktis vorzudringen.
2etwas dringt in etwas Akk. vor ausbreiten Die Virusgrippe ist bereits bis in unsere Breiten vorgedrungen.

vor•drin•gen

(ist) [Vi]
1. in etwas (Akk) vordringen Hindernisse und Widerstände überwinden und irgendwohin kommen ≈ in etwas vorstoßen: in den Weltraum, in unerforschte Gebiete vordringen
2. (irgendwie) vordringen sich langsam und mit großer Mühe (z. B. durch dichtes Gebüsch od. hohen Schnee) nach vorne bewegen: Die Forscher drangen nur langsam durch den Urwald vor
3. etwas dringt vor ≈ etwas breitet sich aus (6)

vordringen

(ˈfoːɐdrɪŋən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
sich einen Weg irgendwohin bahnen Die Helfer versuchen, bis ins Krisengebiet vorzudringen. in fremdes Territorium vordringen

vordringen


Partizip Perfekt: vorgedrungen
Gerundium: vordringend

Indikativ Präsens
ich dringe vor
du dringst vor
er/sie/es dringt vor
wir dringen vor
ihr dringt vor
sie/Sie dringen vor
Präteritum
ich drang vor
du drangst vor
er/sie/es drang vor
wir drangen vor
ihr drangt vor
sie/Sie drangen vor
Futur
ich werde vordringen
du wirst vordringen
er/sie/es wird vordringen
wir werden vordringen
ihr werdet vordringen
sie/Sie werden vordringen
Würde-Form
ich würde vordringen
du würdest vordringen
er/sie/es würde vordringen
wir würden vordringen
ihr würdet vordringen
sie/Sie würden vordringen
Konjunktiv I
ich dringe vor
du dringest vor
er/sie/es dringe vor
wir dringen vor
ihr dringet vor
sie/Sie dringen vor
Konjunktiv II
ich dränge vor
du drängest vor
er/sie/es dränge vor
wir drängen vor
ihr dränget vor
sie/Sie drängen vor
Imperativ
dring vor (du)
dringe vor (du)
dringt vor (ihr)
dringen Sie vor
Futur Perfekt
ich werde vorgedrungen sein
du wirst vorgedrungen sein
er/sie/es wird vorgedrungen sein
wir werden vorgedrungen sein
ihr werdet vorgedrungen sein
sie/Sie werden vorgedrungen sein
Präsensperfekt
ich bin vorgedrungen
du bist vorgedrungen
er/sie/es ist vorgedrungen
wir sind vorgedrungen
ihr seid vorgedrungen
sie/Sie sind vorgedrungen
Plusquamperfekt
ich war vorgedrungen
du warst vorgedrungen
er/sie/es war vorgedrungen
wir waren vorgedrungen
ihr wart vorgedrungen
sie/Sie waren vorgedrungen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei vorgedrungen
du seiest vorgedrungen
er/sie/es sei vorgedrungen
wir seien vorgedrungen
ihr seiet vorgedrungen
sie/Sie seien vorgedrungen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre vorgedrungen
du wärest vorgedrungen
er/sie/es wäre vorgedrungen
wir wären vorgedrungen
ihr wäret vorgedrungen
sie/Sie wären vorgedrungen
Übersetzungen

vordringen

ilerlemek, nüfuz etmek, sızmak

vordringen

inoltrarsi

vor+drin|gen

vi sep irreg aux seinto advance; (Mil, in den Weltraum auch) → to penetrate (→ in +accinto); bis zu jdm/etw vordringento reach sb/sth, to get as far as sb/sth