draufkommen

(weiter geleitet durch draufzukommen)

drauf•kom•men

(ist) [Vi] (jemandem) (auf etwas (Akk)) draufkommen gespr; etwas herausfinden, entdecken: Ich weiß nicht, wie er das geschafft hat, aber ich werde schon noch draufkommen; Ich komme einfach nicht drauf, wie das geht

draufkommen

(ˈdraufkɔmən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein umgangssprachlich
1. herausfinden Sie ist erst viel später draufgekommen, dass er sie angelogen hat.
jds Betrug o. Ä. aufdecken
2. sich an etw. erinnern Ich komme einfach nicht mehr drauf, wie der Mann hieß.

draufkommen


Partizip Perfekt: draufgekommen
Gerundium: draufkommend

Indikativ Präsens
ich komme drauf
du kommst drauf
er/sie/es kommt drauf
wir kommen drauf
ihr kommt drauf
sie/Sie kommen drauf
Präteritum
ich kam drauf
du kamst drauf
er/sie/es kam drauf
wir kamen drauf
ihr kamt drauf
sie/Sie kamen drauf
Futur
ich werde draufkommen
du wirst draufkommen
er/sie/es wird draufkommen
wir werden draufkommen
ihr werdet draufkommen
sie/Sie werden draufkommen
Würde-Form
ich würde draufkommen
du würdest draufkommen
er/sie/es würde draufkommen
wir würden draufkommen
ihr würdet draufkommen
sie/Sie würden draufkommen
Konjunktiv I
ich komme drauf
du kommest drauf
er/sie/es komme drauf
wir kommen drauf
ihr kommet drauf
sie/Sie kommen drauf
Konjunktiv II
ich käme drauf
du kämest drauf
er/sie/es käme drauf
wir kämen drauf
ihr kämet drauf
sie/Sie kämen drauf
Imperativ
komm drauf (du)
kommt drauf (ihr)
kommen Sie drauf
Futur Perfekt
ich werde draufgekommen sein
du wirst draufgekommen sein
er/sie/es wird draufgekommen sein
wir werden draufgekommen sein
ihr werdet draufgekommen sein
sie/Sie werden draufgekommen sein
Präsensperfekt
ich bin draufgekommen
du bist draufgekommen
er/sie/es ist draufgekommen
wir sind draufgekommen
ihr seid draufgekommen
sie/Sie sind draufgekommen
Plusquamperfekt
ich war draufgekommen
du warst draufgekommen
er/sie/es war draufgekommen
wir waren draufgekommen
ihr wart draufgekommen
sie/Sie waren draufgekommen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei draufgekommen
du seiest draufgekommen
er/sie/es sei draufgekommen
wir seien draufgekommen
ihr seiet draufgekommen
sie/Sie seien draufgekommen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre draufgekommen
du wärest draufgekommen
er/sie/es wäre draufgekommen
wir wären draufgekommen
ihr wäret draufgekommen
sie/Sie wären draufgekommen