dröhnen

(weiter geleitet durch dröhnten)

dröh·nen

 <dröhnst, dröhnte, hat gedröhnt> (ohne OBJ)
1etwas dröhnt ein dumpfes, lautes Geräusch verursachen Die Motoren dröhnen., eine dröhnende Stimme, dröhnender Beifall
2etwas dröhnt von etwas Dat. von einem dumpfen, lauten Geräusch erfüllt sein Die Luft dröhnt von den Motoren der Hubschrauber.
jemandem dröhnt der Kopf jmd. hat starke Kopfschmerzen

Dröh·nen

 das <Dröhnens> (kein Plur.) ein dröhnendes Geräusch das Dröhnen der Motoren

dröh•nen

; dröhnte, hat gedröhnt; [Vi]
1. etwas dröhnt etwas tönt lange, laut und dumpf <ein Motor, eine Maschine>
2. etwas dröhnt etwas ist von einem lauten, vibrierenden Geräusch erfüllt: Die Erde dröhnte unter den Panzern
3. meist dröhnendes Gelächter, dröhnender Beifall sehr lautes Gelächter, sehr lauter (donnernder) Beifall
|| ID meist Mir dröhnt der Kopf ich habe sehr starke Kopfschmerzen

dröhnen

(ˈdrøːnən)
verb intransitiv
1. Motor, Maschine, Bässe ein anhaltendes tiefes, lautes Geräusch machen Laute Musik dröhnte durch das Haus.
2. Gebäude, Boden von dröhnendem Lärm vibrieren Der Boden dröhnte unter den schweren Schritten der Soldaten.
jd hat starke Kopfschmerzen
Übersetzungen

Dröhnen

boom, to boom, to din, to drone, to thud, peal, roar

Dröhnen

çınlamak, gürlemek

Dröhnen

rimbombare

dröh|nen

vi
(Flugzeug, Motor, Straßenlärm)to roar; (Donner)to rumble; (Lautsprecher, Musik, Bass, Stimme, Fernseher)to boom; etw dröhnt jdm in den Ohren/im Kopfsth roars etc in sb’s ears/head
(Raum etc)to resound, to echo; mir dröhnen die Ohren/dröhnt der Kopfmy ears are/head is ringing
aux sein (= sich dröhnend fortbewegen: Lkw etc) → to rumble
(sl: = high machen) → to give a buzz (inf)