donnern

(weiter geleitet durch donnerns)

dọn·nern

 <donnert, donnerte, hat gedonnert, ist gedonnert>
I(ohne OBJ)
1etwas donnert ein lautes Geräusch verursachen Die Geschütze donnern.
2jmd. donnert an etwas Akk. (umg.) heftig anstoßen Er hat/ist mit dem Kopf an die Tür gedonnert.
3etwas donnert durch/über etwas Akk. sich mit lautem Geräusch bewegen Der Lastwagen ist durch die Ortschaft gedonnert., Die Flugzeuge donnerten über unsere Köpfe hinweg.
4jmd. donnert gegen etwas Akk. mit lautem Geräusch gegen etwas schlagen mit Fäusten gegen die Tür donnern
II(mit ES) es donnert das Geräusch des Donners1 ist zu hören Es blitzt und donnert.

dọn•nern

; donnerte, hat/ist gedonnert; [Vimp] (hat)
1. es donnert es ertönt das Geräusch des Donners: Es blitzt und donnert; [Vi]
2. (hat) etwas donnert etwas macht ein lautes Geräusch, das dem Donner ähnlich ist <Kanonen, Maschinen, Triebwerke>: donnernder Applaus
3. jemand/etwas donnert irgendwohin (ist) jemand/etwas bewegt sich schnell und mit lautem Geräusch irgendwohin: Das Flugzeug donnerte über die Startbahn; Die Lawine donnerte ins Tal
4. jemand/etwas donnert irgendwohin (ist) gespr; jemand/etwas stößt mit großer Wucht gegen etwas
5. gegen/auf etwas (Akk) donnern (hat) besonders mit den Fäusten kräftig und oft gegen etwas schlagen: gegen eine verschlossene Tür donnern; [Vt] (hat)
6. etwas irgendwohin donnern gespr; etwas heftig irgendwohin werfen: die Schulbücher in die Ecke donnern

donnern

('dɔnɐn)
verb
1. Meteorologie Donner ist zu hören Es blitzte und donnerte.
2. Maschinen, Kanonen ein lautes Geräusch verursachen donnernder Applaus
3. umgangssprachlich mit viel Schwung schlagen, werfen, schießen mit der Faust gegen die Tür donnern den Ball ins Tor donnern
4. umgangssprachlich Perfekt mit sein jd / etw. stößt mit großer Wucht gegen etw. Der Wagen ist gegen einen Baum gedonnert.

donnern


Partizip Perfekt: gedonnert
Gerundium: donnernd

Indikativ Präsens
ich donnere
du donnerst
er/sie/es donnert
wir donnern
ihr donnert
sie/Sie donnern
Präteritum
ich donnerte
du donnertest
er/sie/es donnerte
wir donnerten
ihr donnertet
sie/Sie donnerten
Futur
ich werde donnern
du wirst donnern
er/sie/es wird donnern
wir werden donnern
ihr werdet donnern
sie/Sie werden donnern
Würde-Form
ich würde donnern
du würdest donnern
er/sie/es würde donnern
wir würden donnern
ihr würdet donnern
sie/Sie würden donnern
Konjunktiv I
ich donnere
du donnerest
du donnrest
er/sie/es donnere
wir donneren
wir donnren
ihr donneret
ihr donnret
sie/Sie donneren
sie/Sie donnren
Konjunktiv II
ich donnerte
du donnertest
er/sie/es donnerte
wir donnerten
ihr donnertet
sie/Sie donnerten
Imperativ
donnere (du)
donnre (du)
donnert (ihr)
donnern Sie
Futur Perfekt
ich werde gedonnert haben
du wirst gedonnert haben
er/sie/es wird gedonnert haben
wir werden gedonnert haben
ihr werdet gedonnert haben
sie/Sie werden gedonnert haben
Präsensperfekt
ich habe gedonnert
du hast gedonnert
er/sie/es hat gedonnert
wir haben gedonnert
ihr habt gedonnert
sie/Sie haben gedonnert
Plusquamperfekt
ich hatte gedonnert
du hattest gedonnert
er/sie/es hatte gedonnert
wir hatten gedonnert
ihr hattet gedonnert
sie/Sie hatten gedonnert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gedonnert
du habest gedonnert
er/sie/es habe gedonnert
wir haben gedonnert
ihr habet gedonnert
sie/Sie haben gedonnert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gedonnert
du hättest gedonnert
er/sie/es hätte gedonnert
wir hätten gedonnert
ihr hättet gedonnert
sie/Sie hätten gedonnert
Übersetzungen

donnern

thunder, to boom, to fulminate, to thunder

donnern

tuonare

donnern

gürlemek

dọn|nern

vi impersto thunder; es donnerte in der Fernethere was (the sound of) thunder in the distance
vi aux haben or (bei Bewegung) seinto thunder; gegen etw donnern (= prallen)to crash into sth; (= schlagen)to hammer on sth; (= schimpfen)to thunder against sth; er hat furchtbar gedonnerthe really thundered on
vt (inf) (= brüllen)to thunder out; (= schleudern, schlagen)to slam, to crash; jdm eine donnernto thump (Brit inf) → or pound (esp US inf) → sb