distanzieren

(weiter geleitet durch distanzier)

dis·tan·zie·ren

 <distanzierst, distanzierte, hat distanziert>
I(mit OBJ) jmd. distanziert jmdn. sport: überlegen besiegen In Rennen vom letzten Sonntag distanzierte er seine wichtigsten Konkurrenten um zehn Sekunden.
II(mit SICH) jmd. distanziert sich (von jmdm./etwas) (geh.)
1. seine Ablehnung von etwas offen erklären Der Minister distanzierte sich von den Äußerungen des Regierungssprechers.
2. die Beziehungen zu jmdm. abbrechen Nach seiner Scheidung distanzierten sich viele Freunde von ihm.

dis•tan•zie•ren

; distanzierte, hat distanziert; [Vr]
1. sich von etwas distanzieren (öffentlich) erklären, dass man meist eine Äußerung, eine Aktion o. Ä. nicht gut od. nicht richtig findet <sich von einem Bericht, einem Parteiprogramm distanzieren>
2. sich von jemandem distanzieren mit jemandem nichts mehr zu tun haben wollen: Nach dem Skandal distanzierten sich viele Freunde von ihm; [Vt]
3. jemanden distanzieren jemanden in einem Rennen o. Ä. deutlich besiegen
|| hierzu Dis•tan•zie•rung die

distanzieren

(dɪstanˈʦiːrən)
verb reflexiv kein ge- gehoben
mit jdm / etw. nichts zu tun haben wollen Die Kanzlerin hat sich von den Äußerungen des Ministers distanziert. eine distanzierte Haltung einnehmen

distanzieren


Partizip Perfekt: distanziert
Gerundium: distanzierend

Indikativ Präsens
ich distanziere
du distanzierst
er/sie/es distanziert
wir distanzieren
ihr distanziert
sie/Sie distanzieren
Präteritum
ich distanzierte
du distanziertest
er/sie/es distanzierte
wir distanzierten
ihr distanziertet
sie/Sie distanzierten
Futur
ich werde distanzieren
du wirst distanzieren
er/sie/es wird distanzieren
wir werden distanzieren
ihr werdet distanzieren
sie/Sie werden distanzieren
Würde-Form
ich würde distanzieren
du würdest distanzieren
er/sie/es würde distanzieren
wir würden distanzieren
ihr würdet distanzieren
sie/Sie würden distanzieren
Konjunktiv I
ich distanziere
du distanzierest
er/sie/es distanziere
wir distanzieren
ihr distanzieret
sie/Sie distanzieren
Konjunktiv II
ich distanzierte
du distanziertest
er/sie/es distanzierte
wir distanzierten
ihr distanziertet
sie/Sie distanzierten
Imperativ
distanzier (du)
distanziere (du)
distanziert (ihr)
distanzieren Sie
Futur Perfekt
ich werde distanziert haben
du wirst distanziert haben
er/sie/es wird distanziert haben
wir werden distanziert haben
ihr werdet distanziert haben
sie/Sie werden distanziert haben
Präsensperfekt
ich habe distanziert
du hast distanziert
er/sie/es hat distanziert
wir haben distanziert
ihr habt distanziert
sie/Sie haben distanziert
Plusquamperfekt
ich hatte distanziert
du hattest distanziert
er/sie/es hatte distanziert
wir hatten distanziert
ihr hattet distanziert
sie/Sie hatten distanziert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe distanziert
du habest distanziert
er/sie/es habe distanziert
wir haben distanziert
ihr habet distanziert
sie/Sie haben distanziert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte distanziert
du hättest distanziert
er/sie/es hätte distanziert
wir hätten distanziert
ihr hättet distanziert
sie/Sie hätten distanziert
Thesaurus

(sich) distanzieren:

nichts zu tun haben wollen (mit) (umgangssprachlich)abgrenzen, abrücken,
Übersetzungen

distanzieren

dissociate, beat, dissociate oneself, distance, distance oneself, leave someone trailing, outdistance, want no part of something

distanzieren

désapprouver, distance, distancer, prendre ses distances par rapport, se distancer

distanzieren

distantia, dīstāre

distanzieren

dystansować, dystansować się

dis|tan|zie|ren

ptp <distanziert>
vr sich von jdm/etw distanzierento distance oneself from sb/sth; (= jdn/etw zurückweisen)to dissociate oneself from sb/sth
vt (Sport) → to outdistance
sich aufs Nachdrücklichste von etw. distanzierento repudiate sth. in the strongest terms
sich distanzieren (von)to disassociate oneself (from)
sich distanzieren (von etw.)to stand aloof (from sth.)