Diplomingenieur

(weiter geleitet durch diplom-ingenieuren)

Di·plom·in·ge·nieur

, Di·plom·in·ge·nieu·rin der [...inʒenjø:r] <Diplomingenieurs, Diplomingenieure> Ingenieur, der sein Studium mit einem Diplom abgeschlossen hat

Dip•lom

das; -s, -e
1. ein Zeugnis über ein abgeschlossenes Studium an der Universität od. über eine bestandene Prüfung in einem Handwerksberuf: Gestern haben die Absolventen ihre Diplome bekommen
2. ein akademischer Rang, den man erreicht, wenn man eine Prüfung in bestimmten Fächern an der Universität od. Fachhochschule bestanden hat; Abk Dipl. <ein Diplom erwerben>: sein Diplom machen
|| K-: Diplombibliothekar, Diplomchemiker, Diplomingenieur, Diplomkaufmann, Diplomphysiker, Diplompsychologe; Diplomprüfung, Diplomstudium
3. eine (Ehren)Urkunde, die jemand für eine sehr gute Leistung bekommt: Der Friseur erhielt bei dem Wettbewerb ein Diplom

In•ge•ni•eur

[ɪnʒe'njøːɐ] der; -s, -e; jemand, der (an der Universität od. Fachhochschule) ein technisches Fach studiert hat; Abk Ing.
|| -K: Bauingenieur, Elektroingenieur, Heizungsingenieur, Maschinenbauingenieur; Diplomingenieur
|| hierzu In•ge•ni•eu•rin die; -, -nen
Übersetzungen

Diplomingenieur

graduate engineer