dienen

(weiter geleitet durch dientest)

die·nen

 (ohne OBJ)
1jmd. dient bei etwas Dat. in abhängiger Stellung seine Pflicht erfüllen Er hat viele Jahre bei seinem Herrn gedient., beim Militär dienen
2jmd./etwas dient etwas Dat. (aus eigenem Wunsch) für etwas tätig sein oder sich für etwas einsetzen jmd./etwas dient der Allgemeinheit/ dem Fortschritt/einer guten Sache
3jmd. kann mit etwas Dat. dienen helfen Womit kann ich dienen?
4jmd./etwas dient (jmdm./etwas)(zu etwas Dat.) für etwas nützlich sein oder für einen bestimmten Zweck gebraucht werden Wozu dient das?, einem guten Zweck dienen, Damit ist mir nicht gedient., Der Tisch dient (uns) als Unterlage.

die•nen

; diente, hat gedient; [Vi]
1. etwas dient etwas (Dat) etwas fördert od. unterstützt etwas: Die Fortschritte in der Medizin dienen der Gesundheit der Menschen
2. etwas dient (jemandem) als/zu etwas etwas wird von jemandem zu einem bestimmten Zweck benutzt: Die Schere dient mir auch als Brieföffner; Dieses Schiff dient zur medizinischen Betreuung der Bevölkerung auf den Inseln
3. jemandem/etwas dienen geschr; sich für jemanden/etwas sehr einsetzen: Sie haben der Firma viele Jahre als Buchhalter (treu) gedient
4. jemandem/irgendwo dienen in einem privaten Haushalt gegen Lohn die Arbeit eines Dieners, Dienstmädchens o. Ä. machen: Er hat lange Jahre dem Herrn Baron (treu) gedient
5. (irgendwo) dienen Mil; seinen Militärdienst leisten: Er hat (bei der Luftwaffe) gedient

dienen

(ˈdiːnən)
verb intransitiv
1. einen bestimmten Zweck haben als / zur Abschreckung dienen Diese Maßnahmen dienen Ihrer eigenen Sicherheit. Wozu dient dieser Schalter?
2. für jdn bestimmte Dienste leisten Er hat seinem Herrn stets treu gedient.
3. Militär Militärdienst leisten bei der Luftwaffe dienen Haben Sie gedient?
4. helfen Womit kann ich dienen, mein Herr? Wäre dir mit einem 100-Euro-Schein gedient?

dienen


Partizip Perfekt: gedient
Gerundium: dienend

Indikativ Präsens
ich diene
du dienst
er/sie/es dient
wir dienen
ihr dient
sie/Sie dienen
Präteritum
ich diente
du dientest
er/sie/es diente
wir dienten
ihr dientet
sie/Sie dienten
Futur
ich werde dienen
du wirst dienen
er/sie/es wird dienen
wir werden dienen
ihr werdet dienen
sie/Sie werden dienen
Würde-Form
ich würde dienen
du würdest dienen
er/sie/es würde dienen
wir würden dienen
ihr würdet dienen
sie/Sie würden dienen
Konjunktiv I
ich diene
du dienest
er/sie/es diene
wir dienen
ihr dienet
sie/Sie dienen
Konjunktiv II
ich diente
du dientest
er/sie/es diente
wir dienten
ihr dientet
sie/Sie dienten
Imperativ
dien (du)
diene (du)
dient (ihr)
dienen Sie
Futur Perfekt
ich werde gedient haben
du wirst gedient haben
er/sie/es wird gedient haben
wir werden gedient haben
ihr werdet gedient haben
sie/Sie werden gedient haben
Präsensperfekt
ich habe gedient
du hast gedient
er/sie/es hat gedient
wir haben gedient
ihr habt gedient
sie/Sie haben gedient
Plusquamperfekt
ich hatte gedient
du hattest gedient
er/sie/es hatte gedient
wir hatten gedient
ihr hattet gedient
sie/Sie hatten gedient
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gedient
du habest gedient
er/sie/es habe gedient
wir haben gedient
ihr habet gedient
sie/Sie haben gedient
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gedient
du hättest gedient
er/sie/es hätte gedient
wir hätten gedient
ihr hättet gedient
sie/Sie hätten gedient
Thesaurus
Übersetzungen

dienen

serve, to conduce, to serve

dienen

servir

dienen

servire, essereutile, giovare, utilizzare

dienen

servir, ajudar, prestarserviço

dienen

hizmet etmek, yaramak, kullanılmak, yararı dokunmek, faydasi dokunmak, görevini görmek

dienen

servi

dienen

servir, prestar servicio

dienen

sloužit

dienen

tjene

dienen

palvella

dienen

služiti

dienen

仕える

dienen

섬기다

dienen

servere

dienen

tjäna

dienen

บริการ

dienen

phục vụ

dienen

服务

die|nen

vi
(= Dienste tun, sich einsetzen)to serve (jdm sb); (old: = angestellt sein) → to be in service (bei with); bei Hof dienento serve or wait at court; bei der Messe or am Altar dienento serve at mass
(Mil) (= beim Militär sein)to serve; (= Militärdienst leisten)to do (one’s) military service; bei der Kavallerie/unter jdm dienento serve in the cavalry/under sb; ein gedienter Soldatan ex-soldier ? auch Pike
(= fördern)sth) to serve; dem Fortschritt, der Erforschungto aid; dem Verständnisto promote; (= nützlich sein)to be of use or service (jdm to sb); es dient einem guten Zweckit serves a useful purpose; es dient einer guten Sacheit is in or for a good cause; der Verbesserung der Arbeitsbedingungen dienento serve to improve working conditions; das wird dir später dienenthat will be or come in useful to you later
(= behilflich sein)to help (jdm sb), to be of help or service (jdm to sb); womit kann ich Ihnen dienen?what can I do for you?; (im Geschäft auch) → can I help you?; damit kann ich leider nicht dienenI’m afraid I can’t help you there; damit ist mir wenig gedientthat’s no use or good to me
(= verwendet werden) als/zu etw dienento serve or be used as/for sth; lass dir das als Warnung dienen!let that serve as or be a warning to you!
als Beispiel dienen fürto exemplify [to serve as example of]
als Fassade dienento front for [sth. criminal etc.]
als Soldat dienento soldier [serve as a soldier]