deutschen

Deut·sche

 das <Deutschen>1 die Deutsche Sprache des Deutschen mächtig sein siehe auch Austriazismus, Helvetismus, Österreich, Schweiz

Deutsch ist Landessprache in Deutschland, Österrreich und der Schweiz, in Liechtenstein und Luxemburg. Als Minderheitensprache spielt Deutsch ferner eine Rolle in Südtirol, in Ostbelgien und im südlichen Dänemark. In ihrer geschichtlichen Entwicklung besitzt die deutsche Sprache bestimmte Abschnitte, die man üblicherweise wie folgt datiert: Althochdeutsch (8. Jahrhundert bis 1050), Mittelhochdeutsch (1050 bis 1350), Neuhochdeutsch (seit dem 14. Jahrhundert).


Deut·sche

 der/die <Deutschen, Deutschen>2 jmd., der die deutsche Staatsangehörigkeit hat
Übersetzungen

Deutschen

Alman

Deutschen

Duits

Deutschen

tedesco
Das bekommen jetzt auch die deutschen Verbraucher zu spüren.German consumers are also starting to notice it now.
Stimmungsbarometer der deutschen Wirtschafttrend indicator of the German economy
Studienstiftung des deutschen VolkesGerman National Academic Foundation