demutsvoll

(weiter geleitet durch demutsvollem)

de·muts·voll

Adj. de·muts·voll

De•mut

die; -; nur Sg; das völlige Fehlen von persönlichem Stolz, die Einstellung, dass man Unglück, Leid o. Ä. ertragen muss, ohne zu klagen: Schicksalsschläge in Demut ertragen
|| K-: Demutshaltung
|| hierzu de•mü•tig Adj; de•muts•voll Adj