demütigen

(weiter geleitet durch demütige)

de·mü·ti·gen

 
I(mit OBJ) jmd. demütigt jmdn. in erniedrigender Weise kränken jemanden durch eine herablassende Behandlung demütigen
II(mit SICH) jmd. demütigt sich sich erniedrigen Man zwang ihn, sich vor allen Anwesenden zu demütigen.
Demütigung

de•mü•ti•gen

; demütigte, hat gedemütigt; [Vt] jemanden demütigen jemanden so behandeln, dass er in seiner Würde und in seinem Stolz verletzt wird ≈ erniedrigen: jemanden demütigen, indem man ihn vor den Kollegen lächerlich macht
|| hierzu De•mü•ti•gung die

demütigen

(ˈdeːmyːtɪgən)
verb transitiv
jdn in seinem Stolz oder in seiner Würde verletzen sich gedemütigt fühlen
Thesaurus

(sich) demütigen:

(sich) erniedrigen
Übersetzungen

demütigen

to mortify, humble

demütigen

alçaltmak, asağılamak, utandırmak

demütigen

ydmyge

de|mü|ti|gen

vt Gefangenen, Besiegten, Volkto humiliate; (= eine Lektion erteilen) stolzen Menschen etcto humble
vrto humble oneself (→ vor +datbefore)
jdm. bleibt die Demütigung erspart ...sb. is spared the humiliation to ...
öffentliche Demütigungpublic humiliation