Deich

(weiter geleitet durch deichen)

Deich

 der <Deichs (Deiches), Deiche> ein Erddamm, den man zum Schutz gegen Hochwasser aufgeschüttet hat Helfer sichern die Deiche mit Sandsäcken., Die Frage, die alle bewegt, lautet: Werden die Deiche halten?
Außen-, Fluss-, See-

Deich

der; -(e)s, -e; ein Wall aus Erde, den man am Meer aufschüttet, um das Land vor Überschwemmungen zu schützen ≈ Damm (1)
|| K-: Deichbruch

Deich

(daiç)
substantiv männlich
Deich(e)s , Deiche
Bauwerk am Fluss oder Meer als Schutz vor Überschwemmungen Der Deich ist gebrochen.
Übersetzungen

Deich

dique

Deich

bent, set

Deich

dique

Deich

digue

Deich

argine, diga

Deich

Кокаралска

Deich

السد

Deich

Dike

Deich

Diget

Deich

Dike

Deich

m <-(e)s, -e> → dyke (Brit), → dike (esp US)
brechender Deichcollapsing dike
über den Deich gehento go west