deeskalierend

de·es·ka·lie·rend

Adj. de·es·ka·lie·rend
so, dass es stufenweise abgeschwächt oder verringert wird Die Maßnahme hatte eine deeskalierende Wirkung auf den Konflikt.