Dasein

(weiter geleitet durch dazusein)

Da·sein

 das <Daseins> (kein Plur.) (≈ Existenz) das Leben ein kümmerliches Dasein fristen, der tägliche Kampf ums Dasein
Erden-, Sklaven-

da·sein

 <bist da, war da, ist da gewesen> (ohne OBJ) jmd./etwas ist da
1. vorhanden sein Es müssten noch zwei Kilo Reis in der Küche sein.
2. wirklich sein Lange hatte sie darauf gewartet, und jetzt war die Situation da.
3. anwesend sein Gestern war er noch da, heute ist er schon in Italien.
4. leben Es sind nicht mehr viele Verwandte da, die sie besuchen könnten.

Da•sein

das; -s; nur Sg, geschr
1. das Leben besonders eines Menschen <ein kümmerliches Dasein führen>: Sein ganzes Dasein war bestimmt von der Musik
|| K-: Daseinsberechtigung, Daseinszweck
2. meist ein armseliges Dasein fristen in sehr armen Verhältnissen leben

Dasein

(ˈdaːzain)
substantiv sächlich nur Singular
Daseins
das Leben eines Menschen ein kümmerliches / trauriges Dasein fristen keine Daseinsberechtigung haben
Übersetzungen

Dasein

being, existence, entity, be there, entities

Dasein

esistenza

Dasein

bestaan, zijn

Dasein

hayat, hazır bulunmak, mevcudiyet, orada olmak, var olmak, varlık, yaşam

Dasein

ekzistado

Dasein

existence

Da|sein

nt (= Leben, Existenz, Philos) → existence; (= das Anwesendsein)presence; der Kampf ums Daseinthe struggle for existence; etw ins Dasein rufen (liter)to bring sth into existence, to call sth into being
ein jämmerliches Dasein fristento carve out a miserable existence
früheres Daseinpre-existence [previous life]
menschenwürdiges Daseindecent existence