davor-

da•vor-

im Verb, betont und trennbar, begrenzt produktiv; Die Verben mit davor- werden nach folgendem Muster gebildet: davorlegen - legte davor - davorgelegt
davor- drückt aus, dass jemand/etwas direkt vor etwas positioniert ist od. vor etwas gebracht wird;
davorschieben: Er schloss die Tür und schob einen Schrank davor ≈ Er schob einen Schrank vor die Tür, damit man sie nicht öffnen konnte
ebenso: etwas davorhalten, (etwas) davorhängen, etwas davorlegen, jemand/etwas liegt davor, sich/etwas davorsetzen, davorsitzen, jemand/etwas steht davor, sich/etwas davorstellen

davor-

(daˈfoːɐ)
präfix + Verb; trennbar, betont
räumlich Er machte den Fernseher an und setzte sich davor. Ich kann das Bild nicht sehen, es stehen zu viele Leute davor.
Übersetzungen

da|vor-

:
da|vor+hän|gen $$? sep, da|vor hän|gen %%?
vtto hang in front of it/them; sie hängte das Schloss davorshe put the lock on it
da|vor+le|gen $$? sep, da|vor le|gen %%?
vtto put in front of it/them; leg doch eine Kette davorput a chain on it/them
vrto lie down in front of it/them
da|vor+lie|gen $$? sep irreg (S Ger, Aus, Sw: aux sein), da|vor lie|gen %%? irreg (S Ger, Aus, Sw: aux sein)
vito lie in front of it/them
da|vor+ste|hen $$? sep irreg (S Ger, Aus, Sw: aux sein), da|vor ste|hen %%? irreg (S Ger, Aus, Sw: aux sein)
vito stand in front of it/them
da|vor+stel|len $$? sep, da|vor stel|len %%?
vtto put in front of it/them
vrto stand in front of it/them