davonlaufen

da·vọn·lau·fen

 <läufst davon, lief davon, ist davongelaufen> (ohne OBJ) jmd. läuft (vor jmdm./etwas) davon vor einer Gefahr oder Bedrohung flüchten Du musst dich den Problemen stellen, du kannst nicht immer einfach davonlaufen.

da•vọn•lau•fen

(ist) [Vi]
1.  davon-
2. meist ein Kind läuft (seinen Eltern) davon ein Kind läuft von zu Hause weg
3. ein Tier läuft (jemandem) davon ein Tier läuft jemandem weg und kommt nicht wieder zurück
4. jemandem davonlaufen gespr; den Ehepartner o. Ä. verlassen
5. jemandem davonlaufen (viel) schneller laufen als jemand (mit dem zusammen man gerade in einem Wettbewerb o. Ä. läuft) ≈ jemanden abhängen
6. (vor etwas (Dat)) davonlaufen gespr; alles versuchen, etwas nicht machen zu müssen, etwas nicht stattfinden zu lassen (besonders weil man Angst davor hat): vor einer Aufgabe, vor der Begegnung mit jemandem davonlaufen
|| ID etwas ist zum Davonlaufen gespr; etwas ist unerträglich

davonlaufen

(daˈfɔnlaufən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
1. wörtlich sich laufend von einem Ort entfernen Die Kinder klingelten an der Haustür und liefen dann schnell davon.
umgangssprachlich
a. vor Verfolger, Gefahr
b. vor unangenehmer Situation Ich will schon seit Tagen mit ihr sprechen, aber sie läuft vor dem Gespräch davon.
2. umgangssprachlich Kind, Haustier, Ehepartner überraschend sein Heim / jdn verlassen, um nicht zurückzukommen Seine Frau ist ihm davongelaufen und hat ihn mit den Kindern sitzengelassen.

davonlaufen


Partizip Perfekt: davongelaufen
Gerundium: davonlaufend

Indikativ Präsens
ich laufe davon
du läufst davon
er/sie/es läuft davon
wir laufen davon
ihr lauft davon
sie/Sie laufen davon
Präteritum
ich lief davon
du liefst davon
er/sie/es lief davon
wir liefen davon
ihr lieft davon
sie/Sie liefen davon
Futur
ich werde davonlaufen
du wirst davonlaufen
er/sie/es wird davonlaufen
wir werden davonlaufen
ihr werdet davonlaufen
sie/Sie werden davonlaufen
Würde-Form
ich würde davonlaufen
du würdest davonlaufen
er/sie/es würde davonlaufen
wir würden davonlaufen
ihr würdet davonlaufen
sie/Sie würden davonlaufen
Konjunktiv I
ich laufe davon
du laufest davon
er/sie/es laufe davon
wir laufen davon
ihr laufet davon
sie/Sie laufen davon
Konjunktiv II
ich liefe davon
du liefest davon
er/sie/es liefe davon
wir liefen davon
ihr liefet davon
sie/Sie liefen davon
Imperativ
lauf davon (du)
laufe davon (du)
lauft davon (ihr)
laufen Sie davon
Futur Perfekt
ich werde davongelaufen sein
du wirst davongelaufen sein
er/sie/es wird davongelaufen sein
wir werden davongelaufen sein
ihr werdet davongelaufen sein
sie/Sie werden davongelaufen sein
Präsensperfekt
ich bin davongelaufen
du bist davongelaufen
er/sie/es ist davongelaufen
wir sind davongelaufen
ihr seid davongelaufen
sie/Sie sind davongelaufen
Plusquamperfekt
ich war davongelaufen
du warst davongelaufen
er/sie/es war davongelaufen
wir waren davongelaufen
ihr wart davongelaufen
sie/Sie waren davongelaufen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei davongelaufen
du seiest davongelaufen
er/sie/es sei davongelaufen
wir seien davongelaufen
ihr seiet davongelaufen
sie/Sie seien davongelaufen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre davongelaufen
du wärest davongelaufen
er/sie/es wäre davongelaufen
wir wären davongelaufen
ihr wäret davongelaufen
sie/Sie wären davongelaufen
Übersetzungen

davonlaufen

scappare

davonlaufen

يَهْرُبُ

davonlaufen

utéci

davonlaufen

løbe væk

davonlaufen

run away

davonlaufen

fugarse

davonlaufen

paeta

davonlaufen

s’enfuir

davonlaufen

pobjeći

davonlaufen

逃げ出す

davonlaufen

도망가다

davonlaufen

weglopen

davonlaufen

stikke av

davonlaufen

uciec

davonlaufen

fugir

davonlaufen

убегать

davonlaufen

rymma

davonlaufen

วิ่งหนีไป

davonlaufen

kaçmak

davonlaufen

bỏ trốn

davonlaufen

潜逃
zum Davonlaufen [ugs.: äußerst]as all get-out [coll.]
jdm. davonlaufento walk out on sb.
vor einem Problem davonlaufento cut and run