dauern

(weiter geleitet durch dauerten)

dau·ern

 <dauerst, dauerte, hat gedauert>1 (ohne OBJ) etwas dauert
1. (≈ sich hinziehen) sich über eine bestimmte Zeit erstrecken Die Versammlung dauert lange/bis zum Abend/zwei Stunden., Das dauert aber wieder!, Wie lange dauert das denn noch?, Dauert es noch lange?
2. (geh.) Bestand haben Ihre Freundschaft wird dauern.
andauern

dau·ern

 <dauert, dauerte, hat gedauert>2 (mit OBJ) jmd./etwas dauert jmdn. (geh. ≈ leidtun) Mitleid erregen Die armen Kinder dauerten ihn.

dau•ern

; dauerte, hat gedauert; [Vi]
1. etwas dauert + Zeitangabe etwas besteht od. findet statt während des genannten Zeitraums: Sein Auftritt dauerte eine Stunde; Die Verhandlungen dauerten bis spät in die Nacht; [Vimp]
2. es dauert + Zeitangabe (, bis …) die genannte Zeit ist für etwas erforderlich: Es dauerte drei Wochen, bis ich seinen Brief bekam; Wie lange dauert es noch, bis du fertig bist?
|| ID meist Das dauert aber/wieder! gespr; verwendet, um Ungeduld auszudrücken (besonders wenn man bereits sehr lange auf jemanden/etwas wartet)

dauern

(ˈdauɐn)
verb intransitiv
eine bestimmte Dauer haben Der Film dauert zwei Stunden. Die Sitzung hat lange gedauert. Es dauert noch ein paar Minuten, bis das Essen fertig ist.

dauern


Partizip Perfekt: gedauert
Gerundium: dauernd

Indikativ Präsens
ich dauere
du dauerst
er/sie/es dauert
wir dauern
ihr dauert
sie/Sie dauern
Präteritum
ich dauerte
du dauertest
er/sie/es dauerte
wir dauerten
ihr dauertet
sie/Sie dauerten
Futur
ich werde dauern
du wirst dauern
er/sie/es wird dauern
wir werden dauern
ihr werdet dauern
sie/Sie werden dauern
Würde-Form
ich würde dauern
du würdest dauern
er/sie/es würde dauern
wir würden dauern
ihr würdet dauern
sie/Sie würden dauern
Konjunktiv I
ich dauere
du dauerest
du daurest
er/sie/es dauere
wir daueren
wir dauren
ihr daueret
ihr dauret
sie/Sie daueren
sie/Sie dauren
Konjunktiv II
ich dauerte
du dauertest
er/sie/es dauerte
wir dauerten
ihr dauertet
sie/Sie dauerten
Imperativ
dauere (du)
daure (du)
dauert (ihr)
dauern Sie
Futur Perfekt
ich werde gedauert haben
du wirst gedauert haben
er/sie/es wird gedauert haben
wir werden gedauert haben
ihr werdet gedauert haben
sie/Sie werden gedauert haben
Präsensperfekt
ich habe gedauert
du hast gedauert
er/sie/es hat gedauert
wir haben gedauert
ihr habt gedauert
sie/Sie haben gedauert
Plusquamperfekt
ich hatte gedauert
du hattest gedauert
er/sie/es hatte gedauert
wir hatten gedauert
ihr hattet gedauert
sie/Sie hatten gedauert
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gedauert
du habest gedauert
er/sie/es habe gedauert
wir haben gedauert
ihr habet gedauert
sie/Sie haben gedauert
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gedauert
du hättest gedauert
er/sie/es hätte gedauert
wir hätten gedauert
ihr hättet gedauert
sie/Sie hätten gedauert
Übersetzungen

dauern

last, to last, on

dauern

durare

dauern

durare, durus

dauern

trvat

dauern

holde

dauern

kestää

dauern

trajati

dauern

続く

dauern

지속되다

dauern

vare

dauern

wytrwać

dauern

vara

dauern

ยืนหยัด

dauern

kéo dài

dauern

持续

dau|ern

1
vi
(= andauern)to last, to go on; das Gewitter dauerte zwei Stundenthe thunderstorm lasted (for) or went on for two hours; die Verhandlungen dauern schon drei Wochenthe negotiations have already been going on for three weeks; wie lange soll dieser Zustand noch dauern?how long will this situation last or go on (for) or continue?
(= Zeit benötigen)to take a while or some time; (lange) → to take a long time; das dauert noch (inf)it’ll be a while or some time yet; warum dauert das Anziehen bei dir immer so lange?why do you always take so long to get dressed?; es dauerte lange, bis er sich befreit hatteit took him a long time to get free; das dauert mir zu langeit takes too long for me; muss das so lange dauern?does it have to take so long?; das dauert immer, bis er fertig ist (inf)it always takes ages for him to get ready (inf); das dauert und dauert (inf)it takes forever (inf); es dauert jetzt nicht mehr langeit won’t take much longer; das dauert heute vielleicht wieder einmal (inf)it’s taking ages again today (inf)
(geh: = dauerhaft sein) → to last

dau|ern

2
vt (old, liter) etw dauert jdnsb regrets sth; er/sie dauert michI feel sorry for him/her; es dauert mich, dass …I regret or I’m sorry that …; es dauerte ihn im Alter, seine Jugend so vergeudet zu habenin his old age he regretted having squandered his youth like that; das arme Tier kann einen dauernyou can’t help feeling sorry for the poor animal
Es dauerte allerdings noch bis zum 19. Jahrhundert, bis ...It was not until the 19th century, however, that ...
Es sollte noch bis zum 20. Jhr. dauern, bis / ehe ...It was not until the 20th cent. that ...
Es dauerte Jahre, bis das Buch fertig war.The book has been years in the making.