Datenaustausch

(weiter geleitet durch datenaustauschen)

Da·ten·aus·tausch

 der <Datenaustauschs (Datenaustausches), Datenaustausche> edv: Austausch von gesammelten Informationen Datenaustausch zwischen Rechnern, die miteinander vernetzt sind

Da•ten

2 die; Pl
1. die Fakten od. Informationen zu einem bestimmten Thema, die man durch Messungen, Experimente o. Ä. erhält und die man besonders in Zahlen ausdrückt ≈ Angaben <technische, statistische Daten>: die neuesten Daten zur Arbeitslosigkeit
|| K-: Datenaustausch, Datenerfassung, Datenmaterial
2. Inform; Fakten und Zahlen, die besonders in einem Computer gespeichert werden <Daten eingeben, speichern, abrufen>
|| K-: Datenbestand, Datenspeicher
3. jemandes persönliche Daten die Angaben über Alter, Beruf, Verdienst o. Ä. einer Person
Thesaurus

Datenaustausch:

Datenübertragung