darunter

da·rụn·ter

Adv. da·rụn·ter, da·run·ter
1. (verwendet, um auszudrücken, dass sich etwas räumlich unterhalb von etwas befindet) unter diesem Dort liegt meine Tasche, mein Schlüssel wird wohl darunter liegen., Dort ist ein Regendach, wir können uns darunter stellen.
2. (verwendet, um auszudrücken, dass etwas kleiner als eine bestimmte Menge oder ein bestimmtes Maß ist) weniger Er ist 18 Jahre oder darunter., alle, die 1000 Euro verdienen und darunter, Temperaturen von -20 Grad und darunter, Unsere Schätzungen haben darunter gelegen.
3. (≈ dabei, dazwischen) (verwendet, um auszudrücken, dass etwas Teil von einer Gesamtheit ist) Bei so vielen Äpfeln werden wohl auch ein paar schlechte darunter sein., Es gibt Gesetze dafür, aber dieses Vergehen wird wohl nicht darunter fallen.
4. (verwendet, um einen Bezug auszudrücken) Was verstehst du darunter?, Darunter kann ich mir nichts vorstellen. Getrenntschreibung→R 4.5 darunter gelegene Werte, darunter fallende Regelungen, darunter liegende Ortschaften siehe aber drunterstellen

da•rụn•ter

, betont da•run•ter da-/dar- + Präp (1,2)

darunter

(daˈrʊntɐ) oder hinweisend (ˈdaːrʊntɐ)
adverb
1. räumlich unter der genannten Sache Er wohnt ganz oben und sie im Stockwerk darunter.
2. als Teil einer Menge, Gruppe Er gab viele schöne Ausstellungsstücke, darunter sogar ein Picasso.
3. thematisch stellt einen inhaltlichen Bezug her Er leidet sehr darunter, dass er so allein ist. Das ist ein vager Begriff, was verstehst du denn darunter?
Thesaurus

darunter:

unterunten, unterhalb,
Übersetzungen

darunter

altında, altına, arasına, arasında

darunter

entre ellas, entre ellos, debajo

darunter

sotto

darunter

vespod

darunter

nedenunder

darunter

alapuolella

darunter

en dessous

darunter

ispod

darunter

下に

darunter

밑에

darunter

onder

darunter

poniżej

darunter

внизу

darunter

under

darunter

ภายใต้

darunter

ở dưới

darunter

在下面, 包括

darunter

包括

darunter

כולל

darunter

включително

da|rụn|ter

adv
(räumlich) → under that/it/them, underneath or beneath (that/it/them); (= niedriger als etw)below or under(neath) (that/it/them); darunter hervorkommento appear from underneath; als weitere Belastung kam der Tod seiner Mutter, darunter ist er dann zusammengebrochenhis mother’s death was an added burden and he broke down under this strain
(= weniger)under that; Leute im Alter von 35 Jahren und darunterpeople aged 35 and under; der Preis beträgt 50 Euro, darunter kann ich die Ware nicht abgebenthe price is 50 euros, I can’t sell for less; kein Cent darunternot a penny under that or less; darunter macht sies nicht (inf)she won’t do it for less
(= dabei)among them; darunter waren viele Ausländerthere were a lot of foreigners among them
(= unter dieser Angelegenheit) (in Verbindung mit n, vb siehe auch dort) was verstehen Sie darunter?what do you understand by that/it?; darunter kann ich mir nichts vorstellenthat doesn’t mean anything to me ? auch drunter