danksagen

(weiter geleitet durch danksagend)

dạnk·sa·gen

 (ohne OBJ) (geh. nur Inf.) Wir wollen Gott loben und danksagen. Zusammen- oder Getrenntschreibung→R 4.14 Lasst uns jetzt allen danksagen, die uns in der Not beigestanden haben. siehe Dank

danksagen


Partizip Perfekt: dankgesagt
Gerundium: danksagend

Indikativ Präsens
ich danksage
du danksagst
er/sie/es danksagt
wir danksagen
ihr danksagt
sie/Sie danksagen
Präteritum
ich danksagte
du danksagtest
er/sie/es danksagte
wir danksagten
ihr danksagtet
sie/Sie danksagten
Futur
ich werde danksagen
du wirst danksagen
er/sie/es wird danksagen
wir werden danksagen
ihr werdet danksagen
sie/Sie werden danksagen
Würde-Form
ich würde danksagen
du würdest danksagen
er/sie/es würde danksagen
wir würden danksagen
ihr würdet danksagen
sie/Sie würden danksagen
Konjunktiv I
ich danksage
du danksagest
er/sie/es danksage
wir danksagen
ihr danksaget
sie/Sie danksagen
Konjunktiv II
ich danksagte
du danksagtest
er/sie/es danksagte
wir danksagten
ihr danksagtet
sie/Sie danksagten
Imperativ
danksag (du)
danksage (du)
danksagt (ihr)
danksagen Sie
Futur Perfekt
ich werde dankgesagt haben
du wirst dankgesagt haben
er/sie/es wird dankgesagt haben
wir werden dankgesagt haben
ihr werdet dankgesagt haben
sie/Sie werden dankgesagt haben
Präsensperfekt
ich habe dankgesagt
du hast dankgesagt
er/sie/es hat dankgesagt
wir haben dankgesagt
ihr habt dankgesagt
sie/Sie haben dankgesagt
Plusquamperfekt
ich hatte dankgesagt
du hattest dankgesagt
er/sie/es hatte dankgesagt
wir hatten dankgesagt
ihr hattet dankgesagt
sie/Sie hatten dankgesagt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe dankgesagt
du habest dankgesagt
er/sie/es habe dankgesagt
wir haben dankgesagt
ihr habet dankgesagt
sie/Sie haben dankgesagt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte dankgesagt
du hättest dankgesagt
er/sie/es hätte dankgesagt
wir hätten dankgesagt
ihr hättet dankgesagt
sie/Sie hätten dankgesagt