danebenhalten

(weiter geleitet durch danebenzuhalten)

da·ne·ben·hal·ten

 <hältst daneben, hielt daneben, hat danebengehalten> (mit OBJ) jmd. hält etwas daneben (umg.) zum Vergleich heranziehen Wenn man seine bisherigen Leistungen danebenhält, ist doch eine drei in Mathematik gar nicht so schlecht., Wenn man die Ergebnisse der anderen Teilnehmer danebenhält, können wir mit uns ganz zufrieden sein.

danebenhalten


Partizip Perfekt: danebengehalten
Gerundium: danebenhaltend

Indikativ Präsens
ich halte daneben
du hältst daneben
er/sie/es hält daneben
wir halten daneben
ihr haltet daneben
sie/Sie halten daneben
Präteritum
ich hielt daneben
du hieltest daneben
du hieltst daneben
er/sie/es hielt daneben
wir hielten daneben
ihr hieltet daneben
sie/Sie hielten daneben
Futur
ich werde danebenhalten
du wirst danebenhalten
er/sie/es wird danebenhalten
wir werden danebenhalten
ihr werdet danebenhalten
sie/Sie werden danebenhalten
Würde-Form
ich würde danebenhalten
du würdest danebenhalten
er/sie/es würde danebenhalten
wir würden danebenhalten
ihr würdet danebenhalten
sie/Sie würden danebenhalten
Konjunktiv I
ich halte daneben
du haltest daneben
er/sie/es halte daneben
wir halten daneben
ihr haltet daneben
sie/Sie halten daneben
Konjunktiv II
ich hielte daneben
du hieltest daneben
er/sie/es hielte daneben
wir hielten daneben
ihr hieltet daneben
sie/Sie hielten daneben
Imperativ
halt daneben (du)
halte daneben (du)
haltet daneben (ihr)
halten Sie daneben
Futur Perfekt
ich werde danebengehalten haben
du wirst danebengehalten haben
er/sie/es wird danebengehalten haben
wir werden danebengehalten haben
ihr werdet danebengehalten haben
sie/Sie werden danebengehalten haben
Präsensperfekt
ich habe danebengehalten
du hast danebengehalten
er/sie/es hat danebengehalten
wir haben danebengehalten
ihr habt danebengehalten
sie/Sie haben danebengehalten
Plusquamperfekt
ich hatte danebengehalten
du hattest danebengehalten
er/sie/es hatte danebengehalten
wir hatten danebengehalten
ihr hattet danebengehalten
sie/Sie hatten danebengehalten
Konjunktiv I Perfekt
ich habe danebengehalten
du habest danebengehalten
er/sie/es habe danebengehalten
wir haben danebengehalten
ihr habet danebengehalten
sie/Sie haben danebengehalten
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte danebengehalten
du hättest danebengehalten
er/sie/es hätte danebengehalten
wir hätten danebengehalten
ihr hättet danebengehalten
sie/Sie hätten danebengehalten