danebenliegen

(weiter geleitet durch danebengelegen)

da·ne·ben·lie·gen

 <liegst daneben, lag daneben, hat danebengelegen> (ohne OBJ) jmd. liegt (bei etwas Dat.) daneben (umg.) sich in einer bestimmten Hinsicht irren, eine Sache unter einem bestimmten Aspekt falsch einschätzen Die Entfernung beträgt 298 Kilometer. Ich habe 250 geschätzt. So weit habe ich gar nicht danebengelegen!, Du hast völlig danebengelegen, die Sache war ganz anders!

da•ne•ben•lie•gen

(hat) [Vi] (mit etwas) danebenliegen gespr; etwas falsch einschätzen od. beurteilen: Mit dieser Meinung liegst du völlig daneben

danebenliegen

(daˈneːbənliːgən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt auch mit sein umgangssprachlich
figurativ etw. falsch beurteilen, bewerten Mit meiner Schätzung lag ich wohl daneben.

danebenliegen


Partizip Perfekt: danebengelegen
Gerundium: danebenliegend

Indikativ Präsens
ich liege daneben
du liegst daneben
er/sie/es liegt daneben
wir liegen daneben
ihr liegt daneben
sie/Sie liegen daneben
Präteritum
ich lag daneben
du lagst daneben
er/sie/es lag daneben
wir lagen daneben
ihr lagt daneben
sie/Sie lagen daneben
Futur
ich werde danebenliegen
du wirst danebenliegen
er/sie/es wird danebenliegen
wir werden danebenliegen
ihr werdet danebenliegen
sie/Sie werden danebenliegen
Würde-Form
ich würde danebenliegen
du würdest danebenliegen
er/sie/es würde danebenliegen
wir würden danebenliegen
ihr würdet danebenliegen
sie/Sie würden danebenliegen
Konjunktiv I
ich liege daneben
du liegest daneben
er/sie/es liege daneben
wir liegen daneben
ihr lieget daneben
sie/Sie liegen daneben
Konjunktiv II
ich läge daneben
du lägest daneben
er/sie/es läge daneben
wir lägen daneben
ihr läget daneben
sie/Sie lägen daneben
Imperativ
lieg daneben (du)
liege daneben (du)
liegt daneben (ihr)
liegen Sie daneben
Futur Perfekt
ich werde danebengelegen haben
du wirst danebengelegen haben
er/sie/es wird danebengelegen haben
wir werden danebengelegen haben
ihr werdet danebengelegen haben
sie/Sie werden danebengelegen haben
Präsensperfekt
ich habe danebengelegen
du hast danebengelegen
er/sie/es hat danebengelegen
wir haben danebengelegen
ihr habt danebengelegen
sie/Sie haben danebengelegen
Plusquamperfekt
ich hatte danebengelegen
du hattest danebengelegen
er/sie/es hatte danebengelegen
wir hatten danebengelegen
ihr hattet danebengelegen
sie/Sie hatten danebengelegen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe danebengelegen
du habest danebengelegen
er/sie/es habe danebengelegen
wir haben danebengelegen
ihr habet danebengelegen
sie/Sie haben danebengelegen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte danebengelegen
du hättest danebengelegen
er/sie/es hätte danebengelegen
wir hätten danebengelegen
ihr hättet danebengelegen
sie/Sie hätten danebengelegen