Dammbruch

(weiter geleitet durch dammbruche)

Dạmm·bruch

 der <Dammbruchs (Dammbruches), Dammbrüche> Bruch eines Dammes1, z.B. durch Hochwasser

Dạmm

der; -(e)s, Däm•me
1. eine Art Mauer (aus Erde), die vor Überschwemmungen schützt od. mit der man Wasser aufstaut <einen Damm aufschütten, bauen>: Der alte Damm ist baufällig und droht zu brechen
|| K-: Dammbruch
|| -K: Staudamm
2. der Unterbau, das Fundament für Schienen, Straßen od. Wege <einen Damm befestigen>
|| -K: Bahndamm, Straßendamm
3. Med; der Teil des Körpers zwischen After und den Geschlechtsorganen
|| K-: Dammriss, Dammschnitt
|| ID nicht (ganz) auf dem Damm sein gespr; sich (leicht) krank fühlen; wieder auf dem Damm sein wieder gesund sein
Übersetzungen

Dạmm|bruch

mbreach in a/the dyke (Brit) → or dike (esp US) → etc