dahingestellt

(weiter geleitet durch dahingestellten)

da·hịn·ge·stellt

 etwas bleibt/ist/sei dahingestellt etwas ist nicht sicher oder entschieden Es sei einmal dahingestellt, ob Fortschritt immer ein Vorteil ist. Zusammenschreibung→R 4.5, 4.6 Ob er es wirklich getan hat, wollen wir einmal dahingestellt lassen. siehe aber dahin

da•hịn•ge•stellt

Adv
1. etwas dahingestellt (sein) lassen einen Sachverhalt nicht näher untersuchen od. diskutieren: Ich möchte es dahingestellt sein lassen, ob er uns absichtlich ignorierte
2. meist es sei dahingestellt, ob … verwendet, um auszudrücken, dass etwas unsicher od. fraglich ist: Ob man das glauben kann, sei dahingestellt
3. meist etwas bleibt dahingestellt etwas kann jetzt nicht entschieden werden: Wer sein Nachfolger werden wird, bleibt noch dahingestellt

dahingestellt

(daˈhɪngəʃtɛlt)
adjektiv
etw. ist / bleibt fraglich Wer ihren Posten übernehmen soll, bleibt dahingestellt.
etw. offenlassen Lassen wir einmal dahingestellt, ob das überhaupt sinnvoll ist.