daherkommen

(weiter geleitet durch daherkamen)

da·her·kom·men

 <kommst daher, kam daher, ist dahergekommen> (ohne OBJ) jmd. kommt irgendwie daher sich (auf bestimmte Weise)nähern Wir sahen ihn mit schnellen Schritten daherkommen. Zusammenschreibung→R 4.5, 4.6 Dann ist sie wieder dahergekommen und hat uns gestört., Wie du wieder daherkommst, zieh dich doch mal ordentlich an! siehe aber daher

da•her•kom•men

(ist) [Vi] gespr
1. (irgendwie) daherkommen daher- (2)
2. irgendwie daherkommen pej; sich auf bestimmte Weise bewegen, auf bestimmte Weise gekleidet sein: Wie kommst denn du daher? Willst du in dieser alten Jacke etwa mit ins Theater?

daherkommen

(daˈheːɐkɔmən)
verb intransitiv trennbar, unreg., Perfekt mit sein
1. sich in Richtung auf den Sprecher zu bewegen Zum Glück kam ein Mann mit seinem Hund daher und half uns.
2. abwertend in bestimmter Kleidung oder Haltung auftreten Wie kommst du denn daher? In dem Aufzug kannst du unmöglich ins Theater gehen!

daherkommen


Partizip Perfekt: dahergekommen
Gerundium: daherkommend

Indikativ Präsens
ich komme daher
du kommst daher
er/sie/es kommt daher
wir kommen daher
ihr kommt daher
sie/Sie kommen daher
Präteritum
ich kam daher
du kamst daher
er/sie/es kam daher
wir kamen daher
ihr kamt daher
sie/Sie kamen daher
Futur
ich werde daherkommen
du wirst daherkommen
er/sie/es wird daherkommen
wir werden daherkommen
ihr werdet daherkommen
sie/Sie werden daherkommen
Würde-Form
ich würde daherkommen
du würdest daherkommen
er/sie/es würde daherkommen
wir würden daherkommen
ihr würdet daherkommen
sie/Sie würden daherkommen
Konjunktiv I
ich komme daher
du kommest daher
er/sie/es komme daher
wir kommen daher
ihr kommet daher
sie/Sie kommen daher
Konjunktiv II
ich käme daher
du kämest daher
er/sie/es käme daher
wir kämen daher
ihr kämet daher
sie/Sie kämen daher
Imperativ
komm daher (du)
kommt daher (ihr)
kommen Sie daher
Futur Perfekt
ich werde dahergekommen sein
du wirst dahergekommen sein
er/sie/es wird dahergekommen sein
wir werden dahergekommen sein
ihr werdet dahergekommen sein
sie/Sie werden dahergekommen sein
Präsensperfekt
ich bin dahergekommen
du bist dahergekommen
er/sie/es ist dahergekommen
wir sind dahergekommen
ihr seid dahergekommen
sie/Sie sind dahergekommen
Plusquamperfekt
ich war dahergekommen
du warst dahergekommen
er/sie/es war dahergekommen
wir waren dahergekommen
ihr wart dahergekommen
sie/Sie waren dahergekommen
Konjunktiv I Perfekt
ich sei dahergekommen
du seiest dahergekommen
er/sie/es sei dahergekommen
wir seien dahergekommen
ihr seiet dahergekommen
sie/Sie seien dahergekommen
Konjunktiv II Perfekt
ich wäre dahergekommen
du wärest dahergekommen
er/sie/es wäre dahergekommen
wir wären dahergekommen
ihr wäret dahergekommen
sie/Sie wären dahergekommen