dahergelaufen

da·her·ge·lau·fen

Adj. da·her·ge·lau·fen
(umg. abwert.) ohne Ansehen und von zweifelhafter Herkunft Glaub doch nicht jedem dahergelaufenen Kerl, was er dir erzählt!
Dahergelaufene

da•her•ge•lau•fen

1. Partizip Perfekt; nur in dahergelaufen kommen gespr; aus einer nicht näher bezeichneten Richtung gelaufen kommen: Ich wollte gerade fortgehen, da kam der Postbote mit einem Telegramm dahergelaufen
2. Adj; nur attr, nicht adv, gespr pej; verwendet, um auszudrücken, dass man von jemandem wenig hält <ein Kerl, ein Typ>