dagegen-

dagegen-

(daˈgeːgən)
präfix + Verb; trennbar, betont
räumlich in Richtung auf etw. hin Er stellte sich an die Tür und lehnte sich dagegen. Er versuchte die Tür zu öffnen, aber sie stemmte sich dagegen.
Übersetzungen

dagegen-

against

da|ge|gen-

:
da|ge|gen+hal|ten
vt sep irreg
mache das Licht an und halte das Dia dagegenput the light on and hold the slide up to it or against it
(= vergleichen)to compare it/them with; wenn wir das Original dagegen-if we compare the original with it …
(= einwenden) = dagegensetzen
da|ge|gen+po|chen $$
vi sep die Tür war verschlossen, also pochte er dagegenthe door was locked, so he hammered on it
da|ge|gen+pral|len $$
vi sep es stand ein Baum im Weg und der Vogel/Wagen prallte dagegenthere was a tree in the way and the bird/car crashed into it
da|ge|gen+set|zen
vt sep (fig) seine eigene Meinung dagegen-to put forward one’s own opinion in opposition; das Einzige, was Sie dagegen- könnten, wäre …the only objection you could put forward would be …; er setzte dagegen, dass …he put forward the objection that …
da|ge|gen+spre|chen
vi sep irregto be against it; was spricht dagegen?what is there against it?; was spricht dagegen, dass wir es so machen?what is there against us doing it that way?, why shouldn’t we do it that way?; es spricht nichts dagegen, es so zu machenthere’s no reason not to do it that way
da|ge|gen+stel|len
vr septo oppose it; warum musst du dich immer dagegen-?why must you always oppose everything?
da|ge|gen+stem|men
vr septo fight it, to oppose it bitterly
da|ge|gen+wir|ken
vi septo act against it