dadurch

da·durch

Adv. da·durch
(≈ da hindurch) verwendet, um auszudrücken, dass sich eine Bewegung durch die genannte Sache hindurch vollzieht Die Stiefel haben Ösen. Dadurch werden die Schnürsenkel gezogen., Das Fenster ist viel zu klein. Dadurch können die Diebe nicht ins Haus gelangt sein!
dadurch, dass ... (umg. ≈ weil) Dadurch, dass er zwei Fremdsprachen spricht, hat er bessere Chancen.

da·dụrch

Adv. da·dụrch
(verwendet, um die Wiederholung eines bereits genannten Substantivs oder Satzglieds zu vermeiden ≈ deshalb) durch diese Sache Er hat mir seine Hilfe angeboten. Dadurch (≈ durch seine Hilfe) habe ich die Arbeit rechtzeitig geschafft., Ich habe mich ausgeruht und bin dadurch (≈ durch das Ausruhen) viel erholter.

da•dụrch

, betont da•durch
1.  da-/dar- + Präp (1,2)
2. Adv; dadurch, dass … verwendet, um einen Nebensatz einzuleiten, der den Grund für das angibt, was im Hauptsatz genannt wird ≈ weil: Dadurch, dass sie nicht zum Arzt ging, verschlimmerte sich ihre Krankheit

dadurch

(daˈdʊrç) oder hinweisend (ˈdaːdʊrç)
adverb
auf diese Weise Dadurch machst du alles nur noch schlimmer.
indem, weil
Thesaurus

dadurch:

im Zuge dessenindem, in Folge dessen, damit,
Übersetzungen

dadurch

thereby, thus

dadurch

böylelikle, bu nedenle

dadurch

por allí, porque

dadurch

par-là

dadurch

azáltal, ezáltal, ezen át, ezen keresztül

dadurch

per di là

dadurch

przez to

dadurch

por meio disso

da|dụrch

adv
(örtlich) → through there; (wenn Bezugsobjekt vorher erwähnt) → through it; (geh: in Relativsatz) → through which
(kausal) → thereby (form); (= mithilfe von, aus diesem Grund auch)because of this/that, through this/that; (= durch diesen Umstand, diese Tat etc auch)by or with that; (= auf diese Weise)in this/that way; was willst du dadurch gewinnen?what do you hope to gain by or from that?; meinst du, dadurch wird alles wieder gut?do you think that will make everything all right again?; dadurch kam es, dass er nicht dabei sein konntethat was why he couldn’t be there
dadurch, dass er das tat, hat er … (= durch diesen Umstand, diese Tat)by doing that he …; (= deswegen, weil)because he did that he …; dadurch, dass ich das tat, hat er …by my doing that he …, because I did that he …; dadurch, dass er den zweiten Satz gewonnen hat, sind seine Chancen wieder gestiegenhis chances improved again with him or his winning the second set; dadurch, dass das Haus isoliert ist, ist es viel wärmerthe house is much warmer because it’s insulated or for being insulated