zudenken

(weiter geleitet durch dachte zu)

zu·den·ken

 <denkst zu, dachte zu, hat zugedacht> (mit OBJ.) jmd. denkt jmdm. etwas zu (geh.) bestimmen, dass jmd. etwas bekommt Dieses Geschenk habe ich dir zugedacht., Jedem Anwesenden ist ein Glas Sekt zugedacht.

zudenken


Partizip Perfekt: zugedacht
Gerundium: zudenkend

Indikativ Präsens
ich denke zu
du denkst zu
er/sie/es denkt zu
wir denken zu
ihr denkt zu
sie/Sie denken zu
Präteritum
ich dachte zu
du dachtest zu
er/sie/es dachte zu
wir dachten zu
ihr dachtet zu
sie/Sie dachten zu
Futur
ich werde zudenken
du wirst zudenken
er/sie/es wird zudenken
wir werden zudenken
ihr werdet zudenken
sie/Sie werden zudenken
Würde-Form
ich würde zudenken
du würdest zudenken
er/sie/es würde zudenken
wir würden zudenken
ihr würdet zudenken
sie/Sie würden zudenken
Konjunktiv I
ich denke zu
du denkest zu
er/sie/es denke zu
wir denken zu
ihr denket zu
sie/Sie denken zu
Konjunktiv II
ich dachte zu
du dachtest zu
er/sie/es dachte zu
wir dachten zu
ihr dachtet zu
sie/Sie dachten zu
Imperativ
denk zu (du)
denke zu (du)
denkt zu (ihr)
denken Sie zu
Futur Perfekt
ich werde zugedacht haben
du wirst zugedacht haben
er/sie/es wird zugedacht haben
wir werden zugedacht haben
ihr werdet zugedacht haben
sie/Sie werden zugedacht haben
Präsensperfekt
ich habe zugedacht
du hast zugedacht
er/sie/es hat zugedacht
wir haben zugedacht
ihr habt zugedacht
sie/Sie haben zugedacht
Plusquamperfekt
ich hatte zugedacht
du hattest zugedacht
er/sie/es hatte zugedacht
wir hatten zugedacht
ihr hattet zugedacht
sie/Sie hatten zugedacht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe zugedacht
du habest zugedacht
er/sie/es habe zugedacht
wir haben zugedacht
ihr habet zugedacht
sie/Sie haben zugedacht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte zugedacht
du hättest zugedacht
er/sie/es hätte zugedacht
wir hätten zugedacht
ihr hättet zugedacht
sie/Sie hätten zugedacht
Übersetzungen

zu+den|ken

vt sep irreg (geh) jdm etw zudenkento intend or destine sth for sb; das Schicksal hatte mir schwere Schläge zugedachtFate had some cruel blows in store for me; jdm zugedacht seinto be intended or destined or earmarked for sb; (Geschenk)to be intended or meant for sb; dieses Glück war uns aber offenbar nicht zugedachtbut we were evidently not destined to be so lucky