Buchverleih

(weiter geleitet durch buchverleihes)

Buch·ver·leih

 der <Buchverleihs (Buchverleihes), Buchverleihe>
1. (≈ Bibliothek, Bücherei, Leihbücherei)
2(kein Plur.) das Verleihen von Büchern

Buch

das; -(e)s, Bü•cher
1. eine relativ große Anzahl von bedruckten und gebundenen Blättern Papier, die von einem Umschlag meist aus Karton od. Leinen umgeben sind <ein Buch drucken>
|| K-: Buchdrucker, Buchdruckerei, Bucheinband, Buchformat, Buchhülle, Buchumschlag; Bücherregal, Bücherschrank, Bücherstütze
2. ein (literarischer, wissenschaftlicher usw) Text in Form eines Buchs (1) <ein spannendes, langweiliges Buch; ein Buch schreiben, herausgeben>
|| K-: Buchbesprechung, Buchladen, Buchmesse, Buchtitel, Buchverleih; Bücherfreund, Bücherverzeichnis
|| -K: Schulbuch; Kochbuch
3. Wirtsch; eine Sammlung von (meist gebundenen) Blättern Papier, auf denen die Einnahmen und Ausgaben eines Betriebs registriert werden <Buch/die Bücher führen>
4. ein Teil eines größeren literarischen od. wissenschaftlichen Werkes: die fünf Bücher (des) Moses
5. das Goldene Buch ein großes Buch (meist einer Stadt), in das sich besonders wichtige Gäste eintragen
6. das Buch der Bücher geschr; die Bibel
|| ID jemand/etwas ist jemandem ein Buch mit sieben Siegeln geschr; jemand kann jemanden/etwas überhaupt nicht verstehen; jemand ist ein offenes Buch für jemanden jemand ist jemandem sehr vertraut, sodass dieser seine Gefühle leicht erkennen kann; jemand redet wie ein Buch gespr pej; jemand redet ununterbrochen; meist <dumm> wie es im Buche steht gespr pej; in sehr hohem Maße dumm (o. Ä.); etwas schlägt (bei etwas) zu Buche etwas hat eine bestimmte (merkliche) Auswirkung auf etwas