brummen

(weiter geleitet durch brummst)

brụm·men

 <brummst, brummte, hat gebrummt>
I(mit OBJ) jmd. brummt etwas
1. einen langen tiefen Ton von sich geben Der Sänger brummte die tiefsten Töne nur, statt sie zu singen.
2. (≈ murmeln) etwas unverständlich artikulieren Er brummte eine Antwort vor sich hin, so dass ihn niemand verstehen konnte.
3. etwas in schlechter Laune äußern "So geht das nicht", brummte er.
II(ohne OBJ) jmd./etwas brummt
1. einen langen, tiefen Ton von sich geben Der Motor brummt., Der Bär brummt.
2. (Jargon) eine Gefängnisstrafe verbüßen Er brummt seit einem Jahr.
3jemandem brummt der Kopf jmd. hat Kopfschmerzen Mir brummt nach dem stundenlangen Lernen der Kopf.

brụm•men

; brummte, hat gebrummt; [Vt/i]
1. (etwas) (vor sich (Akk) hin) brummen etwas mit tiefer Stimme, undeutlich (u. nicht sehr schön) od. falsch singen: Er brummte ein Lied vor sich hin
2. (etwas) brummen etwas undeutlich und unfreundlich sagen; [Vi]
3. etwas brummt etwas erzeugt tiefe, lang gezogene, monotone Laute <eine Fliege, ein Käfer, ein Bär, ein Motor, ein Flugzeug>
4. gespr; im Gefängnis sitzen: Er muss zwei Jahre brummen
|| zu Gebrumm Ge-

brummen

(ˈbrʊmən)
verb
1. etw. undeutlich und in einer tiefen Stimmlage sagen / singen Er brummte mürrisch vor sich hin. ein Lied brummen
2. Bär tiefe Laute von sich geben
3. Käfer, Fliege, Hummel laut summen
4. Maschine, Motor tiefe Laute erzeugen

brummen


Partizip Perfekt: gebrummt
Gerundium: brummend

Indikativ Präsens
ich brumme
du brummst
er/sie/es brummt
wir brummen
ihr brummt
sie/Sie brummen
Präteritum
ich brummte
du brummtest
er/sie/es brummte
wir brummten
ihr brummtet
sie/Sie brummten
Futur
ich werde brummen
du wirst brummen
er/sie/es wird brummen
wir werden brummen
ihr werdet brummen
sie/Sie werden brummen
Würde-Form
ich würde brummen
du würdest brummen
er/sie/es würde brummen
wir würden brummen
ihr würdet brummen
sie/Sie würden brummen
Konjunktiv I
ich brumme
du brummest
er/sie/es brumme
wir brummen
ihr brummet
sie/Sie brummen
Konjunktiv II
ich brummte
du brummtest
er/sie/es brummte
wir brummten
ihr brummtet
sie/Sie brummten
Imperativ
brumm (du)
brumme (du)
brummt (ihr)
brummen Sie
Futur Perfekt
ich werde gebrummt haben
du wirst gebrummt haben
er/sie/es wird gebrummt haben
wir werden gebrummt haben
ihr werdet gebrummt haben
sie/Sie werden gebrummt haben
Präsensperfekt
ich habe gebrummt
du hast gebrummt
er/sie/es hat gebrummt
wir haben gebrummt
ihr habt gebrummt
sie/Sie haben gebrummt
Plusquamperfekt
ich hatte gebrummt
du hattest gebrummt
er/sie/es hatte gebrummt
wir hatten gebrummt
ihr hattet gebrummt
sie/Sie hatten gebrummt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gebrummt
du habest gebrummt
er/sie/es habe gebrummt
wir haben gebrummt
ihr habet gebrummt
sie/Sie haben gebrummt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gebrummt
du hättest gebrummt
er/sie/es hätte gebrummt
wir hätten gebrummt
ihr hättet gebrummt
sie/Sie hätten gebrummt
Thesaurus
Übersetzungen

brummen

drone, to buzz, to drone, grunt, zoom, grumble, hum

brummen

rommelen

brummen

homurdanmak, vızıldamak

brummen

brummen

hum

brummen

бръмча

brummen

brummen

brummen

hum

brummen

Hum

brummen

זמזום

brummen

Hum

brụm|men

vi
(Insekt)to buzz; (Bär)to growl; (Motor, Bass)to drone; (Kreisel etc)to hum; mir brummt der Kopf or Schädelmy head is throbbing
(beim Singen) → to drone
(= murren)to grumble, to grouch (inf), → to grouse (inf)
(= brummeln)to mumble, to mutter
(inf) (= in Haft sein)to be locked up (inf); (Sch: = nachsitzen) → to be kept in; vier Monate brummento do four months (inf)
(Wirtschaft, Geschäft)to boom, to flourish
vt
(= brummeln)to mumble, to mutter
(beim Singen) → to drone
in den Bart brummento mumble (away) to oneself
ohne Brummenhum-free
böse brummento growl