bringen

(weiter geleitet durch brachtet)

brịn·gen

 <bringst, brachte, hat gebracht> (mit OBJ)
1jmd. bringt etwas irgendwohin an einen bestimmten Ort transportieren Der Briefträger bringt die Post., Bringe bitte den Mantel in die Reinigung!
2etwas bringt etwas als Folge nach sich ziehen Das bringt nur Ärger!, etwas bringt viel Anerkennung/Geld/Ruhm
3etwas bringt etwas ein bestimmtes Ergebnis bewirken Und was hat das jetzt gebracht?, Das bringt nichts.
4jmd. bringt es zu etwas Dat. durch Leistungen ein bestimmtes Ziel erreichen, das mit gesellschaftlichem Ansehen und materiellem Erfolg verbunden ist Er hat es immerhin bis zum Hauptmann/zum Professor gebracht., Sie wollte es im Leben zu etwas bringen.
5jmd. bringt jmdn./etwas in etwasAkk. bewirken, dass jmd. oder etwas in eine bestimmte Situation gerät Du bringst mich immer wieder in Schwierigkeiten., Nach dieser Aufregung konnte sie ihn kaum zur Ruhe bringen., Die heftige Auseinandersetzung brachte ihn richtig in Rage.
6jmd. bringt jmdn. irgendwo hin jmdn. an einen anderen Ort begleiten Die Mutter bringt das Kind ins Bett., Nach dem Theaterbesuch brachte er sie nach Hause.
7jmd. bringt jmdn. um etwas Akk. jmd. handelt so, dass ein anderer Schaden erleidet Diese öffentliche Mitteilung brachte seinen Partner um seinen guten Ruf.
jemand/etwas bringt's (voll) (umg.) jmd. oder etwas ist sehr gut Das Handy bringt's voll, damit kann ich sogar ins Internet!

brịn•gen

; brachte, hat gebracht; [Vt]
1. etwas irgendwohin bringen; jemandem etwas bringen bewirken, dass etwas an einen bestimmten Ort/zu einer bestimmten Person gelangt: Er hat die Briefe zur Post gebracht; Hast du ihm das Buch schon gebracht, das du ihm versprochen hast?; Der Bäcker bringt uns die Brötchen jeden Morgen ins Haus
2. jemanden irgendwohin bringen jemanden (zu Fuß od. mit einem Fahrzeug) irgendwohin begleiten: Ich habe meinen Gast zum Bahnhof gebracht; Er brachte sie nach dem Kino nach Hause
3. jemandem etwas bringen ein meist relativ kleines Geschenk zu jemandem tragen und es ihm geben: Ich habe meiner Mutter zum Geburtstag Blumen gebracht
4. <das Fernsehen, eine Zeitung usw> bringt etwas gespr; das Fernsehen, eine Zeitung usw informiert die Zuschauer, Leser usw über etwas od. unterhält sie mit etwas: Die Zeitungen brachten ausführliche Artikel über das Attentat; Das Fernsehen bringt heute Abend einen tollen Film
5. etwas bringt etwas etwas hat etwas zum Ergebnis: Geld kann Zinsen bringen; Das Hoch wird schönes Wetter bringen; Das bringt nur Ärger
6. etwas bringen gespr; fähig sein, etwas zu tun: Er bringt die geforderten Leistungen einfach nicht
7. jemanden zu etwas bringen erreichen, dass jemand etwas tut: Er konnte mich immer wieder zum Lachen bringen; jemanden dazu bringen, nachzu geben
8. etwas nicht über sich (Akk) bringen sich nicht entschließen können, etwas (Unangenehmes) zu tun: Ich bringe es nicht über mich, ihm die volle Wahrheit zu sagen
9. jemanden vor Gericht bringen bewirken, dass jemand wegen eines Verbrechens vor Gericht gestellt wird: Er wurde wegen schwerer Körperverletzung vor Gericht gebracht
10. jemanden in Gefahr bringen (durch eine unvorsichtige Handlung) bewirken, dass jemand in Gefahr gerät: Durch seine unvorsichtige Fahrweise hat er andere in Gefahr gebracht
11. etwas (wieder) in Ordnung bringen gespr; einen Fehler o. Ä., den man selbst gemacht hat od. den andere gemacht haben, korrigieren: Mach dir keine Sorgen - das bringe ich schon wieder in Ordnung
12. jemanden um etwas bringen gespr; jemandem Schaden zufügen, indem man ihm etwas wegnimmt: Der Dieb hat die alte Frau um ihre Ersparnisse gebracht
13. etwas bringt etwas mit sich etwas hat etwas zur Folge: Mein Job bringt es mit sich, dass ich oft im Ausland bin
|| ID es (bis) zu etwas bringen gespr; Erfolg haben und (meist beruflich) etwas erreichen: Er hat es bis zum Direktor gebracht; jemand/etwas bringt es auf etwas (Akk) gespr; jemand/etwas erreicht eine bestimmte Leistung: Mein Wagen bringt es auf 180km/h; Das bringt nichts gespr; das führt zu keinem sinnvollen Ergebnis; meist Das bringts (voll) gespr; (besonders von Jugendlichen verwendet) das ist sehr gut

bringen

(ˈbrɪŋən)
verb transitiv
brachte , gebracht
1. räumlich jdn / etw. irgendwohin tragen, transportieren, bewegen die Kinder ins Bett bringen jdm die Post bringen
2. mit jdm zusammen irgendwohin gehen, fahren Ich bringe dich noch zur Tür.
3. Bericht, Sendung veröffentlichen / senden Der Sender brachte eine interessante Reportage.
4. zur Folge haben Das bringt Glück! Der morgige Tag soll besseres Wetter bringen. So ein Garten bringt auch viel Arbeit mit sich.
umgangssprachlich das hat keinen Sinn
umgangssprachlich das ist toll
5. Zinsen, Gewinn einbringen Der Verkauf hat nicht viel Geld gebracht.
6. eine Änderung bewirken, herbeiführen jdn zum Lachen bringen jdn zur Verzweiflung bringen jdn in Gefahr bringen etw. in Unordnung bringen etw. aus dem Gleichgewicht bringen
7. umgangssprachlich etw. erreichen Sie hat es auf über 90 Jahre gebracht.
umgangssprachlich (beruflich) erfolgreich sein
8. umgangssprachlich sich etw. aneignen Sie brachte die Papiere heimlich an sich.
9. umgangssprachlich etw. bewältigen Bring es endlich hinter dich und entschuldige dich!
10. sich nicht entschließen können, etw. zu tun Ich bringe es nicht über mich, ihn zu verlassen.

bringen


Partizip Perfekt: gebracht
Gerundium: bringend

Indikativ Präsens
ich bringe
du bringst
er/sie/es bringt
wir bringen
ihr bringt
sie/Sie bringen
Präteritum
ich brachte
du brachtest
er/sie/es brachte
wir brachten
ihr brachtet
sie/Sie brachten
Futur
ich werde bringen
du wirst bringen
er/sie/es wird bringen
wir werden bringen
ihr werdet bringen
sie/Sie werden bringen
Würde-Form
ich würde bringen
du würdest bringen
er/sie/es würde bringen
wir würden bringen
ihr würdet bringen
sie/Sie würden bringen
Konjunktiv I
ich bringe
du bringest
er/sie/es bringe
wir bringen
ihr bringet
sie/Sie bringen
Konjunktiv II
ich brachte
du brachtest
er/sie/es brachte
wir brachten
ihr brachtet
sie/Sie brachten
Imperativ
bring (du)
bringe (du)
bringt (ihr)
bringen Sie
Futur Perfekt
ich werde gebracht haben
du wirst gebracht haben
er/sie/es wird gebracht haben
wir werden gebracht haben
ihr werdet gebracht haben
sie/Sie werden gebracht haben
Präsensperfekt
ich habe gebracht
du hast gebracht
er/sie/es hat gebracht
wir haben gebracht
ihr habt gebracht
sie/Sie haben gebracht
Plusquamperfekt
ich hatte gebracht
du hattest gebracht
er/sie/es hatte gebracht
wir hatten gebracht
ihr hattet gebracht
sie/Sie hatten gebracht
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gebracht
du habest gebracht
er/sie/es habe gebracht
wir haben gebracht
ihr habet gebracht
sie/Sie haben gebracht
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gebracht
du hättest gebracht
er/sie/es hätte gebracht
wir hätten gebracht
ihr hättet gebracht
sie/Sie hätten gebracht
Übersetzungen

bringen

bring, get, make, to bring brought, to get, hold, set off

bringen

dur, portar

bringen

alporti, porti

bringen

tooma, viima

bringen

tuoda, viedä, hakea

bringen

dojít, přinést

bringen

bringe, få

bringen

donijeti, otići po

bringen

取って来る, 持ってくる

bringen

가서 가져오다, 가져오다

bringen

hente, ta med

bringen

hämta

bringen

นำมา, นำมา ไปเอามา

bringen

lấy, mang lại

bringen

去拿, 带来

bringen

להביא

brịn|gen

pret <brạchte>, ptp <gebrạcht>
TRANSITIVES VERB
Im Sinne von herbringen wird bringen im Englischen mit to bring übersetzt, im Sinne von woanders hinbringen mit to take.

= herbringento bring; (= holen)to bring, to get (jdm for sb); bring mir bitte meine Schuheplease bring me my shoes; der Besuch hat mir Blumen gebrachtmy visitors brought me flowers; was für Nachricht bringen Sie?what news have you got?; sich (dat) etw bringen lassento have sth brought to one; der letzte Sommer brachte uns viel Regenlast summer brought us a lot of rain; Schäfchenwolken bringen schönes Wetterfleecy clouds bring fine weather; jdn/etw unter or in seine Gewalt bringento gain control over or of sb/sth; er bringt es nicht übers Herz or über sichhe can’t bring himself to do it; etw an sich (acc) bringento acquire sth
? etw mit sich bringen der Frühling bringt viele prächtige Blüten mit sichspring brings lots of wonderful flowers; seine Vergesslichkeit bringt viele Probleme mit sichhis forgetfulness causes a lot of problems; die Liebe bringt es mit sich, dass man alles durch eine rosarote Brille siehtlove means you see everything through rose-coloured spectacles (Brit) → or rose-colored glasses (US)
= woanders hinbringento take; jdn ins Krankenhaus/zum Bahnhof/nach Hause bringento take sb to hospital/to the station/home; kannst du mich zum Bahnhof bringen?can you give me a lift to the station?; bring das Auto in die Garageput the car in the garage; die Kinder zu or ins Bett bringento put the children to bed; das Essen auf den Tisch bringento serve the food; jdm eine Nachricht bringento give sb some news; etw hinter sich (acc) bringento get sth over and done with
= einbringen Geld, Gewinnto bring in, to make; (Boden, Mine etc)to produce; Ärgerto cause; Vorteileto bring; das Bild brachte 500 Eurothe picture went for 500 euros; Freude bringento bring joy; Vergnügen bringento give pleasure; (jdm) Glück/Unglück bringento bring (sb) luck/bad luck; Unglück über jdn bringento bring sb unhappiness; das bringt nichts (inf)it’s pointless
= lenken, versetzen in die richtige Form bringento get or put in the right form; jdn/sich in Gefahr bringento put sb/oneself in danger; das bringt dich vors Gericht/ins Gefängnisyou’ll end up in court/prison if you do that; das Gespräch/die Rede auf etw (acc) bringento bring the conversation/talk round to sth; jdn auf die schiefe Bahn bringento lead sb astray; jdn wieder auf den rechten Weg bringen (fig)to get sb back on the straight and narrow; jdn außer sich (acc) bringento upset sb; zum Stillstand bringen (Verkehr, Verhandlungen)to bring to a standstill; Fahrzeugto bring to a halt; jdn zum Lachen/Weinen bringento make sb laugh/cry; jdn zur Verzweiflung bringento drive sb to despair; jdn dazu bringen, etw zu tunto get sb to do sth
? so weit bringen, dass sie bringt ihn mit ihrer Nörgelei noch so weit, dass er kündigther nagging will make him hand in his notice; wir bringen ihn mit ständigen Ermunterungen noch so weit, dass er sich als Kandidat aufstellen lässtif we keep on encouraging him we’ll get him to put himself forward as a candidate; du wirst es noch so weit bringen, dass man dich hinauswirftyou will make them throw you out
= veröffentlichen Verlagto publish; (Zeitung)to print; (= senden) Bericht etcto broadcast; etw in die Zeitung bringento publish sth in the paper; Verlobung, Angebotto announce sth in the paper; die Zeitung/das Fernsehen brachte nichts darüberthere was nothing in the paper/on television about it; die Zeitung brachte einen Artikel darüberthere was an article in the paper about it; alle Zeitungen brachten es auf der ersten Seiteall the papers had it on the front page; wir bringen einen Sonderbericht aus Kubawe now have a special report from Cuba; wir bringen Nachrichtenhere is the news; um zehn Uhr bringen wir Nachrichtenat ten o’clock we have the news; die nächsten Nachrichten bringen wir um 10 Uhrthe next news will be at 10 o’clock; was bringt das Fernsehen/Radio heute Abend?what’s on television/the radio tonight?
= aufführen Stückto do; welche Lieder bringt sie auf ihrer Tournee?what songs is she doing on her tour?
= schaffen, leisten sl ich bringe diese Übung nichtI can’t do this exercise; das bringt er nichthe’s not up to it; hat er das tatsächlich gebracht?did he really do it?; er bringtshe’s got what it takes; das Auto bringt 180 km/h (inf)the car can do 180 km/h; der Motor bringts nicht mehrthe engine has had it (inf); ihr Typ bringts nicht mehrher boyfriend can’t stand the pace any more (inf); das kannst du doch nicht bringenthat’s not on (inf)
andere Wendungen
? es bringen (= erreichen) es auf 80 Jahre bringento reach the age of 80; der Motor hat es auf 180.000 km gebrachtthe engine has done 180,000 km; das Auto hat es auf 180.000 km gebrachtthe car has clocked up 180,000 km; er hat es auf 25 Punkte gebrachthe got 25 points; es zu etwas/nichts bringento get somewhere/nowhere; es (im Leben) weit bringento do very well; es zu Ehren bringento win honours (Brit) → or honors (US); er hat es bis zum Hauptmann/Direktor gebrachthe made it to captain/director, he got to be captain/director ? auch g
? jdn um etw bringento do sb out of sth; das bringt mich noch um den Verstandit’s driving me mad (Brit) → or crazy; der Lärm hat mich um den Schlaf gebrachtthe noise stopped me getting any sleep; jdn/sich ums Leben bringento kill sb/oneself
Dinge / Leute durcheinander bringen [verwechseln]to muddle up things / people [usually passive: get ... muddled up]
Brüche auf einen gemeinsamen Nenner bringento reduce / convert fractions to a common denominator
etw. so schnell wie möglich hinter sich bringento get sth. over and done with as quickly as possible