niederbrüllen

(weiter geleitet durch brüllst nieder)

nie·der·brül·len

 <brüllst nieder, brüllte nieder, hat niedergebrüllt> (mit OBJ) jmd./eine Gruppe von Menschen brüllt jmdn. nieder (umg.) so laut schreien, dass jmd. anderes nicht mehr weiter reden kann Die Demonstranten brüllten den Sprecher des Unternehmens einfach nieder.

nie•der•brül•len

(hat) gespr; [Vt] meist einen Redner niederbrüllen (als Gruppe) so laut schreien, dass ein Redner nicht mehr verstanden werden kann ≈ niederschreien: Das empörte Publikum brüllte den Redner nieder
Übersetzungen

niederbrüllen

to shout down

nie|der+brül|len

vt sep Rednerto shout down