Bohrloch

(weiter geleitet durch bohrloche)

Bohr·loch

 das <Bohrlochs (Bohrloches), Bohrlöcher> durch Bohren III.1 erzeugtes Loch

boh•ren

; bohrte, hat gebohrt; [Vt/i]
1. (etwas) (irgendwohin) bohren mit einem Werkzeug ein Loch od. eine Öffnung in etwas machen: (mit dem Bohrer) Löcher (in ein Brett/in die Wand) bohren; einen Brunnen bohren; In der Wohnung über mir wird den ganzen Tag gebohrt
|| K-: Bohrloch, Bohrmaschine
|| zu Bohrmaschine ↑ Abb. unter Werkzeug
2. (einen Zahn) bohren (als Zahnarzt) mit einem elektrischen Gerät ein Loch in einen Zahn machen, um ihn mit einer Füllung zu versehen; [Vt]
3. (jemandem/sich) etwas in etwas (Akk) bohren einen meist spitzen Gegenstand in etwas hineindrücken: einen Pfahl in die Erde bohren; jemandem ein Messer in die Brust bohren; [Vi]
4. (mit etwas) irgendwo bohren mit einem spitzen Instrument od. einem Körperteil irgendwo drehende Bewegungen machen und dabei Druck ausüben: mit den Zehen im Schlamm bohren; mit dem Finger in der Nase bohren
5. (nach etwas) bohren mit Bohrmaschinen arbeiten, um auf Bodenschätze zu stoßen: in der Nordsee nach Erdöl bohren
|| K-: Bohrloch
6. gespr; immer wieder fragen, um etwas zu erfahren: Er bohrte so lange, bis ich ihm alles erzählte; [Vr]
7. etwas bohrt sich (jemandem) in etwas (Akk) etwas dringt (besonders durch Druck, einen Stoß) in etwas ein: Ein Dorn bohrte sich ihr in den Fuß
Übersetzungen

Bohrloch

borehole

Bohrloch

pozo