bloßlegen

(weiter geleitet durch blosszulegen)

bloß·le·gen

 <legst bloß, legte bloß, hat bloßgelegt> (mit OBJ) jmd. legt etwas Akk. bloß (≈ aufdecken, freilegen) die Schicht, die etwas bedeckt, entfernen Die Archäologen legten die Mauerreste bloß., Sie wollte ihm gern ihre Motive bloßlegen.

bloß•le•gen

; legte bloß, hat bloßgelegt; [Vt] etwas bloßlegen etwas Verstecktes herausfinden und bekannt machen ≈ aufdecken: die Motive eines Verbrechens bloßlegen
|| NB: bloß1 (5)

bloßlegen

(ˈbloːsleːgən)
verb transitiv trennbar
figurativ etw. Verborgenes zum Vorschein bringen Sicherheitslücken im System bloßlegen