zusammenbeißen

(weiter geleitet durch biss zusammen)

zu·sạm·men·bei·ßen

 <beißt zusammen, biss zusammen, hat zusammengebissen> (mit OBJ) jmd. beißt die Zähne zusammen die Zähne aufeinanderpressen die Zähne fest zusammenbeißen
die Zähne zusammenbeißen (umg. übertr.) ein Gefühl des Schmerzes oder der Erschöpfung unterdrücken Sie hat bei der Arbeit die Zähne zusammengebissen.

zu•sạm•men•bei•ßen

(hat) [Vt]
1. die Zähne zusammenbeißen die Zähne (bei Schmerzen) fest aufeinanderdrücken
2. die Zähne zusammenbeißen etwas Unangenehmes tapfer ertragen
Übersetzungen

zusammenbeißen

to clench, grit