billigen

(weiter geleitet durch billigtest)

bịl·li·gen

 <billigst, billigte, hat gebilligt> (mit OBJ) jmd. billigt etwas
1. etwas genehmigen Das Ministerium hat den Vorschlag gebilligt.
2. (≈ zustimmen ↔ ablehnen) mit etwas einverstanden sein, etwas richtig finden Ich kann sein Benehmen nicht billigen.

bịl•li•gen

; billigte, hat gebilligt; [Vt]
1. etwas billigen geschr; etwas positiv beurteilen und es deshalb zulassen ≈ akzeptieren, gutheißen ↔ missbilligen, ablehnen <einen Vorschlag, jemandes Entschluss, Pläne billigen>: Als Ihr Arzt kann ich es nicht billigen, dass Sie so viel arbeiten
2. etwas billigen geschr; etwas amtlich od. durch Beschluss genehmigen <ein Projekt, ein Gesetz billigen>
|| hierzu Bịl•li•gung die; nur Sg

billigen

(ˈbɪlɪgən)
verb transitiv gehoben
1. mit etw. einverstanden sein Ich kann Ihren Entschluss nicht billigen.
2. Gesetz, Koalitionsvertrag in einer Abstimmung annehmen

billigen


Partizip Perfekt: gebilligt
Gerundium: billigend

Indikativ Präsens
ich billige
du billigst
er/sie/es billigt
wir billigen
ihr billigt
sie/Sie billigen
Präteritum
ich billigte
du billigtest
er/sie/es billigte
wir billigten
ihr billigtet
sie/Sie billigten
Futur
ich werde billigen
du wirst billigen
er/sie/es wird billigen
wir werden billigen
ihr werdet billigen
sie/Sie werden billigen
Würde-Form
ich würde billigen
du würdest billigen
er/sie/es würde billigen
wir würden billigen
ihr würdet billigen
sie/Sie würden billigen
Konjunktiv I
ich billige
du billigest
er/sie/es billige
wir billigen
ihr billiget
sie/Sie billigen
Konjunktiv II
ich billigte
du billigtest
er/sie/es billigte
wir billigten
ihr billigtet
sie/Sie billigten
Imperativ
billig (du)
billige (du)
billigt (ihr)
billigen Sie
Futur Perfekt
ich werde gebilligt haben
du wirst gebilligt haben
er/sie/es wird gebilligt haben
wir werden gebilligt haben
ihr werdet gebilligt haben
sie/Sie werden gebilligt haben
Präsensperfekt
ich habe gebilligt
du hast gebilligt
er/sie/es hat gebilligt
wir haben gebilligt
ihr habt gebilligt
sie/Sie haben gebilligt
Plusquamperfekt
ich hatte gebilligt
du hattest gebilligt
er/sie/es hatte gebilligt
wir hatten gebilligt
ihr hattet gebilligt
sie/Sie hatten gebilligt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gebilligt
du habest gebilligt
er/sie/es habe gebilligt
wir haben gebilligt
ihr habet gebilligt
sie/Sie haben gebilligt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gebilligt
du hättest gebilligt
er/sie/es hätte gebilligt
wir hätten gebilligt
ihr hättet gebilligt
sie/Sie hätten gebilligt
Thesaurus

billigen:

genehmigenerlauben,
Übersetzungen

billigen

billijken, goedkeuren, beamen, toestemmen, toestemming geven

billigen

beğenmek, kabul etmek, onaylamak, razı olmak

bịl|li|gen

vtto approve; etw stillschweigend billigento condone sth; billigen, dass jd etw tutto approve of sb’s doing sth
Ruhe auf den billigen Plätzen!No remarks from the peanut gallery! [sl.]
etw. billigento approve of sth.
Bewohner einer billigen Pensiondosser [Br.] [sl.]