billigen

(weiter geleitet durch billigtest)

bịl·li·gen

 <billigst, billigte, hat gebilligt> billigen VERB (mit OBJ) jmd. billigt etwas
1. etwas genehmigen Das Ministerium hat den Vorschlag gebilligt.
2. zustimmen ablehnen mit etwas einverstanden sein, etwas richtig finden Ich kann sein Benehmen nicht billigen.
Billigung

bịl•li•gen

; billigte, hat gebilligt; [Vt]
1. etwas billigen geschr; etwas positiv beurteilen und es deshalb zulassen ≈ akzeptieren, gutheißen ↔ missbilligen, ablehnen <einen Vorschlag, jemandes Entschluss, Pläne billigen>: Als Ihr Arzt kann ich es nicht billigen, dass Sie so viel arbeiten
2. etwas billigen geschr; etwas amtlich od. durch Beschluss genehmigen <ein Projekt, ein Gesetz billigen>
|| hierzu Bịl•li•gung die; nur Sg

billigen

(ˈbɪlɪgən)
verb transitiv gehoben
1. mit etw. einverstanden sein Ich kann Ihren Entschluss nicht billigen.
2. Gesetz, Koalitionsvertrag in einer Abstimmung annehmen

billigen


Partizip Perfekt: gebilligt
Gerundium: billigend

Indikativ Präsens
ich billige
du billigst
er/sie/es billigt
wir billigen
ihr billigt
sie/Sie billigen
Präteritum
ich billigte
du billigtest
er/sie/es billigte
wir billigten
ihr billigtet
sie/Sie billigten
Futur
ich werde billigen
du wirst billigen
er/sie/es wird billigen
wir werden billigen
ihr werdet billigen
sie/Sie werden billigen
Würde-Form
ich würde billigen
du würdest billigen
er/sie/es würde billigen
wir würden billigen
ihr würdet billigen
sie/Sie würden billigen
Konjunktiv I
ich billige
du billigest
er/sie/es billige
wir billigen
ihr billiget
sie/Sie billigen
Konjunktiv II
ich billigte
du billigtest
er/sie/es billigte
wir billigten
ihr billigtet
sie/Sie billigten
Imperativ
billig (du)
billige (du)
billigt (ihr)
billigen Sie
Futur Perfekt
ich werde gebilligt haben
du wirst gebilligt haben
er/sie/es wird gebilligt haben
wir werden gebilligt haben
ihr werdet gebilligt haben
sie/Sie werden gebilligt haben
Präsensperfekt
ich habe gebilligt
du hast gebilligt
er/sie/es hat gebilligt
wir haben gebilligt
ihr habt gebilligt
sie/Sie haben gebilligt
Plusquamperfekt
ich hatte gebilligt
du hattest gebilligt
er/sie/es hatte gebilligt
wir hatten gebilligt
ihr hattet gebilligt
sie/Sie hatten gebilligt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gebilligt
du habest gebilligt
er/sie/es habe gebilligt
wir haben gebilligt
ihr habet gebilligt
sie/Sie haben gebilligt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gebilligt
du hättest gebilligt
er/sie/es hätte gebilligt
wir hätten gebilligt
ihr hättet gebilligt
sie/Sie hätten gebilligt
Thesaurus

billigen:

genehmigenerlauben,
Übersetzungen

billigen

billijken, goedkeuren, beamen, toestemmen, toestemming geven

billigen

beğenmek, kabul etmek, onaylamak, razı olmak

bịl|li|gen

vtto approve; etw stillschweigend billigento condone sth; billigen, dass jd etw tutto approve of sb’s doing sth
Ruhe auf den billigen Plätzen!No remarks from the peanut gallery! [sl.]
etw. billigento approve of sth.
Bewohner einer billigen Pensiondosser [Br.] [sl.]