Bildungsnotstand

(weiter geleitet durch bildungsnotstände)

Bịl·dungs·not·stand

 der <Bildungsnotstands (Bildungsnotstandes)> (kein Plur.) Notstand im Bildungswesen, vor allem durch den Mangel an ausgebildeten Kräften und Ausbildungsmöglichkeiten Die Investitionen für Schul-, Hochschul- und Berufsbildung müssen erhöht werden, um den teilweise vorhandenen Bildungsnotstand zu überwinden.