Bier

(weiter geleitet durch bieren)

Bier

 das <Biers (Bieres), Biere> ein aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser durch Gärung hergestelltes alkoholisches Getränk ein alkoholfreies/kühles/obergäriges Bier, Das Bier ist abgestanden/ist frisch vom Fass/ schäumt im Glas., noch mit auf ein Bier gehen/beim Bier sitzen/ zum Bier einen Schnaps bestellen
das ist nicht mein Bier (umg.) das ist nicht meine Sache
-bauch, -durst, -glas, -schaum, Alt-, Bock-, Malz-, Stark-, Weizen-

Eines der beliebtesten Getränke in Deutschland ist Bier. Diese Tatsache kennt man schon vom Münchner Oktoberfest, dem weltweit bekannten und beliebten Bierfest. Bei einem solchen sitzen die Menschen an "Biertischen" in einem "Bierzelt" und genießen außer Bier auch gern deftige Speisen. Bier trinkt man aus einem "Bierglas" oder einem "Bierkrug" und in Bayern bestellt man eine "Maß", das heißt einen Liter Bier. Es gibt zahlreiche Biersorten, das "Pils", das "Export", das "Märzen", das in Düsseldorf beliebte "Altbier", das "Weizen" und das "Bockbier" oder "Starkbier". Am "Biertisch" kann es recht lustig zugehen, das heißt die "Biertrinker" sind überhaupt nicht "bierernst" (übermäßig ernst). Wer aber mehr Bier trinkt als ihm gut tut, der ist eine "Bierleiche" (völlig betrunken) und er bekommt einen "Bierbauch". Das Herstellen von Bier nennt man "Brauen"; eine Fir

Bier

das; -(e)s, -e
1. nur Sg; ein alkoholisches Getränk, das besonders aus Gerste, Hopfen und Hefe hergestellt wird <helles, dunkles Bier; ein Fass, Glas, Kasten, Krug, Träger Bier; Bier brauen, zapfen>
|| K-: Bierdose, Bierfass, Bierflasche, Bierglas, Bierkasten, Bierkrug
|| zu Bierglas und Bierkrug ↑ Abb. unter Gläser
2. eine bestimmte Sorte Bier (1): Alt, Kölsch, Pils und Weißbier sind berühmte deutsche Biere
3. ein Glas Bier (1) (meist ein viertel od. halber Liter) <ein kleines, großes Bier>
|| NB: Beim Bestellen in einem Lokal o. Ä. sagt man zwei, drei usw Bier
4. auf ein Bier (irgendwohin) gehen gespr; in ein Lokal o. Ä. gehen (um dort Bier zu trinken)
|| ID meist Das ist nicht 'mein Bier gespr; darum muss od. will ich mich nicht kümmern

Bier

(biːɐ)
substantiv sächlich
Bier(e)s , Menge: Bier , Sorten: Biere
Kochkunst alkoholisches Getränk aus Hopfen, Malz, Hefe und Wasser mit Freunden ein Bier trinken gehen Zwei Bier, bitte!
Thesaurus

Bier:

Hopfen und Malz (umgangssprachlich)Maß (Bayern), Schoppen (umgangssprachlich), Maurerbrause (derb), Hopfentee (umgangssprachlich), Gerstensaft (umgangssprachlich),
Übersetzungen

Bier

beer, ale

Bier

birra, cervogia, cervisia

Bier

bier

Bier

bira

Bier

canya, cervesa

Bier

pivo

Bier

øl

Bier

biero

Bier

õlu

Bier

olut

Bier

pivo

Bier

sör

Bier

bir

Bier

bjór

Bier

맥주

Bier

bibere, cerevisia

Bier

alus

Bier

alus

Bier

øl

Bier

piwo

Bier

bere

Bier

pivo

Bier

pivo

Bier

pivo, пиво

Bier

öl

Bier

เบียร์

Bier

啤酒

Bier

ビール

Bier

bia

Bier

Бира

Bier

啤酒

Bier

nt <-(e)s, -e> → beer; zwei Bier, bitte!two beers, please; zwanzig verschiedene Bieretwenty different kinds of beer, twenty different beers; dunkles/helles Bierdark/light beer; Bier vom Fassdraught (Brit) → or draft (US) → beer; das ist mein etc Bier (fig inf)that’s my etc business
Ich könnte jetzt ein Bier gut gebrauchen. [ugs.]I could really use a beer now, [Am.] [coll.]
obergäriges Bierale [Am.: beer brewed by top fermentation]
keine Ahnung von Bier habento have a poor taste in beers