bezweifeln

(weiter geleitet durch bezweifele)
Verwandte Suchanfragen zu bezweifele: bezweifle

be·zwei·feln

 <bezweifelst, bezweifelte, hat bezweifelt> (mit OBJ) jmd. bezweifelt etwas Zweifel an etwas haben, nicht glauben wollen Ich bezweifle, dass ich es besser gemacht hätte.

be•zwei•feln

; bezweifelte, hat bezweifelt; [Vt] etwas bezweifeln Zweifel an etwas haben (u. äußern) ≈ anzweifeln: Ich bezweifle, dass er recht hat

bezweifeln

(bəˈʦvaifəln)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
Notwendigkeit, Wahrheitsgehalt, Wirksamkeit an etw. zweifeln Ich bezweifle stark, dass das wahr ist. Die Rechtmäßigkleit dieses Vorgehens ist jedoch zu bezweifeln.

bezweifeln


Partizip Perfekt: bezweifelt
Gerundium: bezweifelnd

Indikativ Präsens
ich bezweifele
ich bezweifle
du bezweifelst
er/sie/es bezweifelt
wir bezweifeln
ihr bezweifelt
sie/Sie bezweifeln
Präteritum
ich bezweifelte
du bezweifeltest
er/sie/es bezweifelte
wir bezweifelten
ihr bezweifeltet
sie/Sie bezweifelten
Futur
ich werde bezweifeln
du wirst bezweifeln
er/sie/es wird bezweifeln
wir werden bezweifeln
ihr werdet bezweifeln
sie/Sie werden bezweifeln
Würde-Form
ich würde bezweifeln
du würdest bezweifeln
er/sie/es würde bezweifeln
wir würden bezweifeln
ihr würdet bezweifeln
sie/Sie würden bezweifeln
Konjunktiv I
ich bezweifele
du bezweifelest
du bezweiflest
er/sie/es bezweifele
wir bezweifelen
wir bezweiflen
ihr bezweifelet
ihr bezweiflet
sie/Sie bezweifelen
sie/Sie bezweiflen
Konjunktiv II
ich bezweifelte
du bezweifeltest
er/sie/es bezweifelte
wir bezweifelten
ihr bezweifeltet
sie/Sie bezweifelten
Imperativ
bezweifele (du)
bezweifle (du)
bezweifelt (ihr)
bezweifeln Sie
Futur Perfekt
ich werde bezweifelt haben
du wirst bezweifelt haben
er/sie/es wird bezweifelt haben
wir werden bezweifelt haben
ihr werdet bezweifelt haben
sie/Sie werden bezweifelt haben
Präsensperfekt
ich habe bezweifelt
du hast bezweifelt
er/sie/es hat bezweifelt
wir haben bezweifelt
ihr habt bezweifelt
sie/Sie haben bezweifelt
Plusquamperfekt
ich hatte bezweifelt
du hattest bezweifelt
er/sie/es hatte bezweifelt
wir hatten bezweifelt
ihr hattet bezweifelt
sie/Sie hatten bezweifelt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe bezweifelt
du habest bezweifelt
er/sie/es habe bezweifelt
wir haben bezweifelt
ihr habet bezweifelt
sie/Sie haben bezweifelt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte bezweifelt
du hättest bezweifelt
er/sie/es hätte bezweifelt
wir hätten bezweifelt
ihr hättet bezweifelt
sie/Sie hätten bezweifelt
Übersetzungen

bezweifeln

doubt, to disbelieve, to doubt, to question, question

bezweifeln

douter

bezweifeln

dubitare

bezweifeln

duvidar, estaremdúvida, terdúvida

bezweifeln

kuşkulanmak, şüphe etmek

bezweifeln

ספק

bezweifeln

의심

be|zwei|feln

ptp <bezweifelt>
vtto doubt, to question, to have one’s doubts about; das ist nicht zu bezweifelnthat’s unquestionable, that’s beyond question; bezweifeln, dass …to doubt that …, to question whether