bezwingen

(weiter geleitet durch bezwangen)

be·zwịn·gen

 <bezwingst, bezwang, hat bezwungen> (mit OBJ) jmd. bezwingt etwas/jmdn.
1. im (Wett-)kampf besiegen den Gegner/die gegnerische Mannschaft bezwingen
2. (≈ bewältigen, meistern) ein Ziel unter großer Anstrengung erreichen einen Berg bezwingen
3. (≈ beherrschen, zügeln) ein Gefühl unterdrücken seine Leidenschaft bezwingen

be•zwịn•gen

; bezwang, hat bezwungen; [Vt]
1. jemanden bezwingen jemanden im Kampf od. Wettkampf besiegen <einen Feind, die gegnerische Mannschaft bezwingen>
2. etwas bezwingen mit großer körperlicher Anstrengung und oft unter Gefahr sein Ziel erreichen <einen Berg, eine Strecke bezwingen>
3. etwas bezwingen mit etwas Schwierigem fertig werden, etwas überwinden ≈ bewältigen <Schwierigkeiten, ein Problem>
4. etwas bezwingen etwas unterdrücken od. beherrschen <seinen Hunger, seine Gefühle, seine Leidenschaft bezwingen>
|| hierzu Be•zwịn•gung die; nur Sg; be•zwịng•bar Adj; zu
1. und
2. Be•zwịn•ger der; -s, -

bezwingen

(bəˈʦvɪŋən)
verb transitiv untrennbar, unreg., kein -ge- literarisch
1. (mit Mühe) besiegen Am Ende konnte der Champ den Neuling in 5 Sätzen bezwingen.
2. Strecke, Berg (mit Mühe) bewältigen 1953 wurde der Mount Everest zum ersten Mal bezwungen.

bezwingen


Partizip Perfekt: bezwungen
Gerundium: bezwingend

Indikativ Präsens
ich bezwinge
du bezwingst
er/sie/es bezwingt
wir bezwingen
ihr bezwingt
sie/Sie bezwingen
Präteritum
ich bezwang
du bezwangst
er/sie/es bezwang
wir bezwangen
ihr bezwangt
sie/Sie bezwangen
Futur
ich werde bezwingen
du wirst bezwingen
er/sie/es wird bezwingen
wir werden bezwingen
ihr werdet bezwingen
sie/Sie werden bezwingen
Würde-Form
ich würde bezwingen
du würdest bezwingen
er/sie/es würde bezwingen
wir würden bezwingen
ihr würdet bezwingen
sie/Sie würden bezwingen
Konjunktiv I
ich bezwinge
du bezwingest
er/sie/es bezwinge
wir bezwingen
ihr bezwinget
sie/Sie bezwingen
Konjunktiv II
ich bezwänge
du bezwängest
er/sie/es bezwänge
wir bezwängen
ihr bezwänget
sie/Sie bezwängen
Imperativ
bezwing (du)
bezwinge (du)
bezwingt (ihr)
bezwingen Sie
Futur Perfekt
ich werde bezwungen haben
du wirst bezwungen haben
er/sie/es wird bezwungen haben
wir werden bezwungen haben
ihr werdet bezwungen haben
sie/Sie werden bezwungen haben
Präsensperfekt
ich habe bezwungen
du hast bezwungen
er/sie/es hat bezwungen
wir haben bezwungen
ihr habt bezwungen
sie/Sie haben bezwungen
Plusquamperfekt
ich hatte bezwungen
du hattest bezwungen
er/sie/es hatte bezwungen
wir hatten bezwungen
ihr hattet bezwungen
sie/Sie hatten bezwungen
Konjunktiv I Perfekt
ich habe bezwungen
du habest bezwungen
er/sie/es habe bezwungen
wir haben bezwungen
ihr habet bezwungen
sie/Sie haben bezwungen
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte bezwungen
du hättest bezwungen
er/sie/es hätte bezwungen
wir hätten bezwungen
ihr hättet bezwungen
sie/Sie hätten bezwungen
Übersetzungen

bezwingen

to conquer, to overmaster, to subjugate, quell, vanquish, beat, defeat, overcome

bezwingen

soumettre, mater

bezwingen

정복

bezwingen

征服

bezwingen

征服

be|zwịn|gen

ptp <bezwụngen> irreg
vtto conquer; Feind auchto defeat, to overcome, to vanquish (liter); (Sport) → to beat, to defeat; Festungto capture; Zorn, Gefühleto master, to overcome; Bergto conquer, to vanquish (liter); Strecketo do
vr (= seine Gefühle/Wünsche etc beherrschen)to overcome or master one’s emotions/desires etc
Alfred - Bezwinger der WikingerAlfred the Great [Clive Donner]
jdn. bezwingento beat sb.