abbezahlen

(weiter geleitet durch bezahlst ab)

ạb·be·zah·len

 <bezahlst ab, bezahlte ab, hat abbezahlt> (mit OBJ) jmd. bezahlt etwas ab Schulden in Raten zurückbezahlen ein Auto/eine Eigentumswohnung/einen Kredit abbezahlen

ạb•be•zah•len

; bezahlte ab, hat abbezahlt; [Vt]
1. etwas abbezahlen eine Summe Geld so zurückzahlen, dass man in regelmäßigen Abständen (z. B. jeden Monat) einen Teil davon bezahlt: seine Schulden abbezahlen
2. etwas abbezahlen für etwas, das man gekauft hat, so zahlen, dass man in regelmäßigen Abständen (z. B. jeden Monat) einen Teil des Preises bezahlt: das Auto, die Waschmaschine abbezahlen
|| hierzu Ạb•be•zah•lung die

abbezahlen

(ˈapbəʦaːlən)
verb transitiv trennbar, kein -ge-
Auto, Haus, Schulden in Raten bezahlen Unser Haus ist schon fast abbezahlt.

abbezahlen


Partizip Perfekt: abbezahlt
Gerundium: abbezahlend

Indikativ Präsens
ich bezahle ab
du bezahlst ab
er/sie/es bezahlt ab
wir bezahlen ab
ihr bezahlt ab
sie/Sie bezahlen ab
Präteritum
ich bezahlte ab
du bezahltest ab
er/sie/es bezahlte ab
wir bezahlten ab
ihr bezahltet ab
sie/Sie bezahlten ab
Futur
ich werde abbezahlen
du wirst abbezahlen
er/sie/es wird abbezahlen
wir werden abbezahlen
ihr werdet abbezahlen
sie/Sie werden abbezahlen
Würde-Form
ich würde abbezahlen
du würdest abbezahlen
er/sie/es würde abbezahlen
wir würden abbezahlen
ihr würdet abbezahlen
sie/Sie würden abbezahlen
Konjunktiv I
ich bezahle ab
du bezahlest ab
er/sie/es bezahle ab
wir bezahlen ab
ihr bezahlet ab
sie/Sie bezahlen ab
Konjunktiv II
ich bezahlte ab
du bezahltest ab
er/sie/es bezahlte ab
wir bezahlten ab
ihr bezahltet ab
sie/Sie bezahlten ab
Imperativ
bezahl ab (du)
bezahle ab (du)
bezahlt ab (ihr)
bezahlen Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abbezahlt haben
du wirst abbezahlt haben
er/sie/es wird abbezahlt haben
wir werden abbezahlt haben
ihr werdet abbezahlt haben
sie/Sie werden abbezahlt haben
Präsensperfekt
ich habe abbezahlt
du hast abbezahlt
er/sie/es hat abbezahlt
wir haben abbezahlt
ihr habt abbezahlt
sie/Sie haben abbezahlt
Plusquamperfekt
ich hatte abbezahlt
du hattest abbezahlt
er/sie/es hatte abbezahlt
wir hatten abbezahlt
ihr hattet abbezahlt
sie/Sie hatten abbezahlt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abbezahlt
du habest abbezahlt
er/sie/es habe abbezahlt
wir haben abbezahlt
ihr habet abbezahlt
sie/Sie haben abbezahlt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abbezahlt
du hättest abbezahlt
er/sie/es hätte abbezahlt
wir hätten abbezahlt
ihr hättet abbezahlt
sie/Sie hätten abbezahlt
Thesaurus

abbezahlen:

abstotternRaten zahlen,
Übersetzungen

abbezahlen

to pay off, pay off

abbezahlen

spłacać, spłacić

abbezahlen

pagare a rate

ạb+be|zah|len

ptp <ạbbezahlt> sep
vt Raten, Auto etcto pay off
vi (auf Raten) → to pay in instalments (Brit) → or installments (US)