bewog

be·we·gen

 <bewegt, bewog, hat bewogen>2 (mit OBJ) jmd./etwas bewegt jmdn. zu etwas Dat. (≈ veranlassen) verursachen, dass jmd. einen bestimmten Entschluss fasst Dies bewog ihn schließlich dazu, die Stelle anzunehmen.

be•wog

Imperfekt, 1. und 3. Person Sg; bewegen2
Übersetzungen

be|wog

pret von bewegen2
sie bewogshe induced
sie bewogshe moved