bewilligen

(weiter geleitet durch bewilligst)

be·wịl·li·gen

 <bewilligst, bewilligte, hat bewilligt> (mit OBJ) jmd. bewilligt jmdm. etwas (≈ gewähren) offiziell sagen, dass jmd. etwas haben darf für ein Projekt Finanzmittel bewilligen

be•wịl•li•gen

; bewilligte, hat bewilligt; [Vt] (jemandem/etwas) etwas bewilligen Adm geschr; auf jemandes Wunsch od. Antrag hin etwas erlauben od. gewähren ↔ ablehnen: Der Stadtrat bewilligte seinen Antrag; Der Universität wurden mehr Gelder und neue Stellen bewilligt
|| hierzu Be•wịl•li•gung die

bewilligen

(bəˈvɪlɪgən)
verb intransitiv untrennbar, kein -ge-
Antrag, Gelder, Kredit jdm etw., das er beantragt hat, geben Die Mittel für den Bau der Straße wurden bewilligt.

bewilligen


Partizip Perfekt: bewilligt
Gerundium: bewilligend

Indikativ Präsens
ich bewillige
du bewilligst
er/sie/es bewilligt
wir bewilligen
ihr bewilligt
sie/Sie bewilligen
Präteritum
ich bewilligte
du bewilligtest
er/sie/es bewilligte
wir bewilligten
ihr bewilligtet
sie/Sie bewilligten
Futur
ich werde bewilligen
du wirst bewilligen
er/sie/es wird bewilligen
wir werden bewilligen
ihr werdet bewilligen
sie/Sie werden bewilligen
Würde-Form
ich würde bewilligen
du würdest bewilligen
er/sie/es würde bewilligen
wir würden bewilligen
ihr würdet bewilligen
sie/Sie würden bewilligen
Konjunktiv I
ich bewillige
du bewilligest
er/sie/es bewillige
wir bewilligen
ihr bewilliget
sie/Sie bewilligen
Konjunktiv II
ich bewilligte
du bewilligtest
er/sie/es bewilligte
wir bewilligten
ihr bewilligtet
sie/Sie bewilligten
Imperativ
bewillig (du)
bewillige (du)
bewilligt (ihr)
bewilligen Sie
Futur Perfekt
ich werde bewilligt haben
du wirst bewilligt haben
er/sie/es wird bewilligt haben
wir werden bewilligt haben
ihr werdet bewilligt haben
sie/Sie werden bewilligt haben
Präsensperfekt
ich habe bewilligt
du hast bewilligt
er/sie/es hat bewilligt
wir haben bewilligt
ihr habt bewilligt
sie/Sie haben bewilligt
Plusquamperfekt
ich hatte bewilligt
du hattest bewilligt
er/sie/es hatte bewilligt
wir hatten bewilligt
ihr hattet bewilligt
sie/Sie hatten bewilligt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe bewilligt
du habest bewilligt
er/sie/es habe bewilligt
wir haben bewilligt
ihr habet bewilligt
sie/Sie haben bewilligt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte bewilligt
du hättest bewilligt
er/sie/es hätte bewilligt
wir hätten bewilligt
ihr hättet bewilligt
sie/Sie hätten bewilligt
Thesaurus

(Mittel) bewilligen:

vorsehenAusgaben einplanen,
Übersetzungen

bewilligen

grant, to grant, vote

bewilligen

accordare, concedere

bewilligen

منحة

bewilligen

subsidie

bewilligen

tilskud

be|wịl|li|gen

ptp <bewịlligt>
vtto allow; Mittel, Geld, Darlehen etc auchto grant; Planstelle auch, Etat, Steuererhöhung etcto approve; Stipendiumto award; jdm etw bewilligento allow/grant/award sb sth
etw. ohne vorherige Prüfung bewilligento rubber-stamp sth. [fig.] [disapproving]
etw. bewilligento agree to sth.