bewerben

(weiter geleitet durch bewerbend)

be·wẹr·ben

 <bewirbst, bewarb, hat beworben> (mit SICH) jmd. bewirbt sich (um etwas Akk.) sich um eine Stelle in einer Firma oder Institution bemühen, indem man in einem Brief an diese sagt, dass man dort gerne arbeiten würde Sie hat sich um die freie Stelle als Sachbearbeiterin beworben., Er hat sich in dieser Firma schon einmal beworben.

be•wẹr•ben

, sich; bewirbt sich, bewarb sich, hat sich beworben; [Vr]
1. sich (irgendwo) (um etwas) bewerben durch ein Schreiben und/od. ein Gespräch versuchen, eine Arbeitsstelle zu bekommen: Er bewirbt sich bei einer Computerfirma (um eine Anstellung als Programmierer); Hiermit bewerbe ich mich um einen Ausbildungsplatz zum Industriekaufmann
2. sich (um etwas) bewerben sich für ein Amt zur Wahl stellen ≈ für etwas kandidieren: Kandidaten aus allen Parteien bewerben sich um das Amt des Präsidenten
3. sich (um etwas) bewerben sich bemühen, etwas zu bekommen, was andere auch wollen <sich um einen Studienplatz bewerben>: Fünf Firmen bewerben sich um den Auftrag
|| hierzu Be•wẹr•ber der; -s, -; Be•wẹr•be•rin die; -, -nen

bewerben

(bəˈvɛrbən)
verb reflexiv untrennbar, unreg., kein -ge-
1. durch ein Schreiben, ein Gespräch versuchen, etw. zu bekommen sich für verschiedene Jobs bewerben Bewirb dich doch bei der Bahn! sich als Bankkauffrau bewerben
2. Politik sich als Kandidat für eine Wahl aufstellen lassen Er hat sich für / um das Amt des Bürgermeisters beworben.

bewerben


Partizip Perfekt: beworben
Gerundium: bewerbend

Indikativ Präsens
ich bewerbe
du bewirbst
er/sie/es bewirbt
wir bewerben
ihr bewerbt
sie/Sie bewerben
Präteritum
ich bewarb
du bewarbst
er/sie/es bewarb
wir bewarben
ihr bewarbt
sie/Sie bewarben
Futur
ich werde bewerben
du wirst bewerben
er/sie/es wird bewerben
wir werden bewerben
ihr werdet bewerben
sie/Sie werden bewerben
Würde-Form
ich würde bewerben
du würdest bewerben
er/sie/es würde bewerben
wir würden bewerben
ihr würdet bewerben
sie/Sie würden bewerben
Konjunktiv I
ich bewerbe
du bewerbest
er/sie/es bewerbe
wir bewerben
ihr bewerbet
sie/Sie bewerben
Konjunktiv II
ich bewürbe
du bewürbest
er/sie/es bewürbe
wir bewürben
ihr bewürbet
sie/Sie bewürben
Imperativ
bewirb (du)
bewerbt (ihr)
bewerben Sie
Futur Perfekt
ich werde beworben haben
du wirst beworben haben
er/sie/es wird beworben haben
wir werden beworben haben
ihr werdet beworben haben
sie/Sie werden beworben haben
Präsensperfekt
ich habe beworben
du hast beworben
er/sie/es hat beworben
wir haben beworben
ihr habt beworben
sie/Sie haben beworben
Plusquamperfekt
ich hatte beworben
du hattest beworben
er/sie/es hatte beworben
wir hatten beworben
ihr hattet beworben
sie/Sie hatten beworben
Konjunktiv I Perfekt
ich habe beworben
du habest beworben
er/sie/es habe beworben
wir haben beworben
ihr habet beworben
sie/Sie haben beworben
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte beworben
du hättest beworben
er/sie/es hätte beworben
wir hätten beworben
ihr hättet beworben
sie/Sie hätten beworben
Übersetzungen

bewerben

adaylığını koymak, için başvurmak, başvurmak

bewerben

apply, bid, stand

bewerben

podat žádost

bewerben

ansøge

bewerben

hakea

bewerben

postuler

bewerben

prijaviti se

bewerben

richiedere

bewerben

申し込む

bewerben

신청하다

bewerben

solliciteren

bewerben

søke

bewerben

ansöka

bewerben

ประยุกต์ใช้

bewerben

làm đơn xin

bewerben

申请

be|wẹr|ben

ptp <bewọrben> irreg
vrto apply (um for, als for the position or job of); sich bei einer Firma bewerbento apply to a firm (for a job); sich um jdn bewerben (dated)to ask for sb’s hand in marriage
vt Produkte, Firmento promote
Die Bewerber gaben sich die Klinke in die Hand.There was an endless coming and going of applicants.
Bewerberin für einen Studienplatzapplicant for a place at university [female]
sich bewerben um ein Amtto run for office [Am.] [presidency etc.]