bewältigen

(weiter geleitet durch bewältigst)

be·wạ̈l·ti·gen

 <bewältigst, bewältigte, hat bewältigt> (mit OBJ) jmd. bewältigt etwas (≈ meistern) den Anforderungen einer schwierigen Aufgabe oder Situation gerecht werden Wie soll ich das Chaos hier bewältigen?, Sie hat die Krise nach ihrer Scheidung endlich bewältigt.
Bewältigung

be•wạ̈l•ti•gen

; bewältigte, hat bewältigt; [Vt]
1. etwas bewältigen eine schwierige Aufgabe mit Erfolg ausführen ≈ meistern <eine Arbeit, eine Schwierigkeit mit Mühe, kaum, spielend bewältigen>: Der Läufer bewältigte die Marathonstrecke in zweieinhalb Stunden
2. etwas bewältigen ein Problem geistig verarbeiten und oft darüber nachdenken, bis es einem keinen Kummer mehr macht ≈ überwinden, mit etwas fertig werden: ein furchtbares Erlebnis, die Vergangenheit, seine harte Jugend bewältigen
|| hierzu Be•wạ̈l•ti•gung die; meist Sg

bewältigen

(bəˈvɛltɪgən)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
1. Aufgaben, Hindernisse, Probleme mit Erfolg hinter sich bringen Sie hat selbst schwierige Situationen erfolgreich bewältigt. in kurzer Zeit sehr viel Arbeit bewältigen
2. Erlebnis, Trauma, Vergangenheit psychisch verarbeiten
Übersetzungen

bewältigen

to cope, to master, to overcome, breast, cope, get round, get there, get through, overcome

bewältigen

debelar, exceder, sersuperior, superar, suplantar, vencer

be|wạ̈l|ti|gen

ptp <bewạ̈ltigt>
vt (= meistern) Schwierigkeiten, Problemto cope with; Arbeit, Aufgabe auch, Strecketo manage; (= überwinden) Vergangenheit, Erlebnis etcto get over; Schüchternheitto overcome, to get over; (= erledigen, beenden)to deal with; (= aufessen)to manage
die Vergangenheit bewältigento come to terms with the past
Steigungen bewältigento negotiate gradients
etw. bewältigento get over sth.